Reisemagazin schwarzaufweiss


Reiseführer Riga

Rigaer Museum für Stadtgeschichte und Schifffahrt

Museum für Stadtgeschichte und Schifffahrt, Riga


Das Rigaer Museum für Stadtgeschichte und Schifffahrt, untergebracht innerhalb der Domanlage und deshalb früher auch Dommuseum genannt, zählt zu den ältesten Museen Europas und ist mit seiner Gründung im Jahr 1773 das älteste öffentliche Museum Lettlands und des gesamten Baltikums. Es geht auf die Privatsammlung des Arztes Nikolaus von Himsel zurück, der die Sammlung der Stadt Riga vermacht hatte. Heute zählt man über 500 000 Exponate. Die ausgestellten Exponate berichten von den Anfängen Rigas – die genau genommen eigentlich bis in die Steinzeit zurückreichen – im 11. Jh. bis hin zur Geschichte der Stadt im 2. Weltkrieg. Aktuelle Sonderausstellungen ergänzen die Dauerausstellung. Mit dem Fotomuseum und dem Haus Mentzendorff verfügt das Museum über 2 Filialen in Riga.

Adresse: Innerhalb des Domkomplexes, Palasta iela 4, www.rigamuz.lv


Das könnte Sie auch interessieren

.