Reisemagazin schwarzaufweiss

Reiseführer Berlin

Text und Fotos: Ferdinand Dupuis-Panther und Helmuth Weiss

„Das ist die Berliner Luft, Luft, Luft ...“, so heißt es in einem Schlager vergangener Tage, der bei vielen Spreeathenern noch immer im Gedächtnis ist, zumal wenn der eine oder andere noch die legendären Sechstagerennen im Sportpalast erlebt hat. In jenen Tagen erklang dieser Gassenhauer trotz rauchgeschwängerter Luft aus unzähligen Kehlen.

Berlin: Reichstagsgebäude (Bundestag)

Wer heute ein wenig Berliner Luft schnuppern möchte, den laden wir zu einer Reise an Spree und Havel ein. Eine prima Gelegenheit, sich wesentliche Teile der Stadt an einem Tag anzuschauen, ist die Fahrt mit den Bussen 100 und/oder 200. Ausgehend vom Alexanderplatz kommt man unterwegs am Berliner Dom und der Museumsinsel vorbei, am Deutschen Historischen Museum, der Neuen Wache, dem Brandenburger Tor und dem Reichstag, an der „Schwangeren Auster“ und am Schloss Bellevue, dem Amtssitz des Bundespräsidenten. Berlins grüne Lunge im Herzen der Stadt, der Tiergarten, liegt gleichfalls auf der Tour, die am Zoologischen Garten endet.

Für alle, die mehr Zeit haben und Berlin wirklich in Muße kennen lernen wollen, empfehlen wir unsere Stadtspaziergänge, ob nun vom Brandenburger Tor zur Museumsinsel oder von der Museumsinsel durch Alt-Berlin zum Alexanderplatz. Das Weltkulturerbe Museumsinsel mit seinen Museen von Weltrang stellen wir ebenso vor wie den Potsdamer Platz und das Kulturforum.

Praktische Tipps mit aktuellen Veranstaltungs- und Ausstellungsempfehlungen runden den Reiseführer Berlin ab. Viel Spaß beim Bummel durch die deutsche Hauptstadt!

 

Reisemagazin schwarzaufweiss

 

Das könnte Sie auch interessieren

.