DAS PORTAL DEUTSCHSPRACHIGER REISEJOURNALISTEN

Episkopi

Der einstige Bischofssitz an der alten Straße nach Chania, 23 Kilometer westlich von Rethimnon, bestand möglicherweise schon während der ersten byzantinischen Epoche (4. bis 9. Jh.), wie aus der Freilegung einer frühchristlichen Kirche mit einem Mosaikboden zu schließen ist. Aus byzantinischer und venezianischer Zeit sind noch weitere Kirchenbauten und Häuser erhalten geblieben. Die teilweise restaurierte Bischofskirche Agios Ioannis, eine Kreuzkuppelkirche aus dem 13. / 14. Jh., bewahrt noch Wandmalereien aus dem 14. Jahrhundert.

 

Reiseveranstalter Griechenland