DAS PORTAL DEUTSCHSPRACHIGER REISEJOURNALISTEN

Driros

Diese Reste einer alten dorischen Stadt drei Kilometer nordöstlich von Neapolis sind nur für archäologisch besonders interessierte Besucher zu empfehlen. Vorhanden ist unter anderem ein archaischer Tempel aus dem 8. Jh. v. Chr.; die hier entdeckten bronzenen Kultbilder aus dem 7. Jh. v. Chr. sind im Archäologischen Museum von Iraklion untergebracht. Im 3. Jh. v. Chr. sollen hier bis zu 7000 Menschen gelebt haben.

Zu erreichen über Neapolis, von dort Richtung Kourounes (ausgeschildert).

 

Reiseveranstalter Griechenland