Agia Irini

Kurz vor dem kleinen Dorf wenige Kilometer südlich von Rethimnon erhebt sich die Ruine des vornehmen Wohnsitzes eines türkischen Aga. Etwas oberhalb des Dorfes erstreckt sich das festungsartige Kloster Agia Irini, in dem einige Nonnen leben. Von einer alten Klosterkirche blieben Ruinen erhalten, eine dreischiffige Basilika mit Spitzbogenfenstern.

Kreta: Agia Irini





Das könnte Sie auch interessieren

.