DAS PORTAL DEUTSCHSPRACHIGER REISEJOURNALISTEN

Die Seele eines Landes offenbart sich in der Musik

Musik aus aller Welt

Winfried Dulisch
präsentiert CDs, Hörbücher und DVDs


 

Die bisherigen Empfehlungen unseres Musik-Experten Winfried Dulisch finden Sie unter Musik aus aller Welt.

Mexiko, Südafrika, Kuba, Irland, Tunesien, USA, Polen, Westjordanien, Sardinien, Frankreich, Chile, Indien, Italien, England, Peru, Israel, Portugal

Whispering Walls

Verschiedene Musik-Interpreten: „Whispering Walls

3 CDs mit Foto-Bildband (gebunden, 220 Seiten, Format 28 x 28 cm)
Frédéric Soltan (Fotos), Dominique Rabotteau (Autor – englischer Text)
 
Earbook / Edel  ISBN-10: 3943573044

Spätestens seit dem Fall der Berliner Mauer wissen wir Europäer, was das ist: Leben ohne Mauern. Dafür gibt es aber in anderen Regionen dieser Welt immer noch genügend steinerne Konstruktionen, welche die Menschen auf der einen Seite von den Menschen auf der anderen Seite trennen. Wie auch in Berlin nutzen Künstler überall auf der Welt diese Mauern als Leinwände für ihre Malereien und für die Verbreitung ihrer politischen Diskussionsbeiträge.

Frédéric Soltan hat einen repräsentativen Querschnitt politischer Wandmalereien fotografiert und die Fotos für den vorliegenden Bildband aufbereitet. Die thematische und geographische Spannweite seiner Motive reicht von Separatisten-Parolen aus Nordirland hin zu Frauenrechtler-Aufrufen aus Indien. Portraits von Che Guevara fand er nicht nur auf südamerikanischen Mauern, mit denen die Slums der armen Bevölkerung von den reichen Vierteln der Metropolen getrennt werden. Mahatmi Ghandi ist nicht nur in Asien eine immer wieder verwendete Mauerkunst-Ikone. Afrikanische Künstler nutzen gerne die Gesichter von Nelson Mandela oder Martin Luther King, um die Blicke auf die von ihnen bemalten Mauern zu lenken.

Die musikalische Ergänzung zu den Graffiti-Kunstwerken wurde vom Londoner Wetlmusik-Label „Rough Guide“ zusammengestellt. Eine der beiliegenden CDs ist dem amerikanischen Kontinent gewidmet – von Technopop aus den Louisinana-Sümpfen und Latino-Rhythmen bis hin zu einschmeichelnden Südsee-Gitarren. Die zwei anderen Tonträger widmen sich den Regionen „Europa und Asien“ sowie „Afrika und der Mittlere Osten“.

Diese drei CDs bieten mehr als nur die akustische Sättigungsbeilage für einen opulent gestaltetes Coffee-Table-Book. Die 39 verwendeten Musikbeispiele machen die Botschaften der visuellen Street Art auch hörbar und laden als Appetitanreger zur weiteren Beschäftigung mit den hier vorgestellten Regionalmusikern ein. Den Compilatoren dieser CDs ist es gelungen, einen guten Mittelweg zu gehen zwischen unterhaltungswertvollem Worldbeat-Pop und authentischer Folklore. Und wie die abgebildeten Wandmalereien weckt jedes dieser klingenden Beispiele ein Gespür für all jene Aufbruchstimmungen, die in den jeweils vorgestellten Ursprungsländern herrschen. wd@saw

 


Die aktuelle CD März 2013

Die aktuelle CD Januar 2013

Musik zum Verschenken

Die aktuelle CD Herbst 2012

Die aktuelle CD Herbst 2012

Die aktuelle CD Sommer 2012

Das aktuelle Hörbuch im Frühjahr 2012

Die aktuelle CD des Monats März 2012

Die aktuelle DVD (Januar 2012)

Plattentipps zum Jahreswechsel 2011/12

DVD Herbst 2011

CD des Monats September 2011

CD des Monats August 2011

CD des Monats Juli 2011

CD des Monats Juni 2011

CD des Monats Mai 2011

CD des Monats April 2011

CD des Monats März 2011

CD des Monats Februar 2011

CD des Monats Januar 2011

Videos und TV

Twitter
RSS