DAS PORTAL DEUTSCHSPRACHIGER REISEJOURNALISTEN

Die Seele eines Landes offenbart sich in der Musik

Musik aus aller Welt

Winfried Dulisch
präsentiert CDs, Hörbücher und DVDs


 

Die bisherigen Empfehlungen unseres Musik-Experten Winfried Dulisch finden Sie unter Musik aus aller Welt.

Das aktuelle Hörbuch

“Dänemark hören”
Autor: Hansi Klüche
Sprecher: Peter Kaempfe
Hörbuch-CD mit Musikbeispielen: Silberfuchs ISBN 978-3-940665-31-7

Die Königin raucht wie ein Schlot. Die Fußball-Nationalmannschaft – von den Fans als „Danish Dynamite“ verehrt –  demütigt 1992 mit einer B-Auswahl das top-favorisierte DFB-Team und wird Europameister. Den Euro wollen sie aber nicht übernehmen, 100 Öre ergeben immer noch eine dänische Krone. Zu allem Überfluss kontrollieren dänische Zollbeamte bis Oktober 2011 – obwohl das Land bereits 1996 dem Schengen-Abkommen beigetreten war – unschuldige Touris. Und sogar schon der Shakespeare-Prinz Hamlet wusste: „Something is rotten in the state of Denmark“ – etwas ist faul im Staate Dänemark.

Vergeben und vergessen. Dänemark gehört wieder zu den beliebtesten Destinationen für deutsche Familienurlauber. Denn hier darf man einfach mal so richtig den Sommer, die Sonne, den Nord- oder Ostseestrand genießen. Und schließlich pafft Margrethe II. ihre Glimmstängel politisch korrekt und pädagogisch verantwortungsbewusst nur noch dann, wenn die TV-Kameras abgeschaltet sind. Außerdem hat die dänische Hauptstadt ihr Schmuddel-Image als Porno-Metropole längst abgestreift, die Hamburger Reeperbahn und das „Rosse Buurt“-Viertel in Amsterdam haben diese rote Laterne übernommen und locken damit – nennen wir sie einfach mal so – die „gegenüber soziokulturell relevanten Themen durchaus aufgeschlossenen Studienreisenden“ zum Flanieren über diese sündigen Meilen.

Kopenhagen profiliert sich dagegen lieber als Dauer-Kulturhauptstadt. Der Dänemark-Kenner Hansi Klüche hilft bei diesem Image-Aufpolieren. Und er hat eigentlich leichtes Spiel. Denn von den Wikingern bis hin zu den berühmtesten Dänen des romantischen 19. Jahrhunderts – dem Existenzphilosophen Søren Kierkegaard sowie dem Märchen-Erzähler und Reise-Berichterstatter Hans Christian Andersen – kann der Hörbuch-Autor aus dem Vollen schöpfen. Auf der vorliegenden CD erinnert er zum Beispiel auch an den dänischen Komponisten Carl Nielsen, der im Vergleich zu dem Norweger Edvard Grieg und dem Finnen Jean Sibelius ein viel zu selten gespielter Skandinavier ist.

„Dänemark hören“ wird mit einem Augenzwinkern, teilweise sogar mit einem herzhaften Lachen gesprochen von Peter Kaempfe. Wie mit all ihren bisherigen Produktionen lassen die zwei „Silberfuchs“-Verlegerinnen Corinna Hesse und Antje Hinz auch den „Dänemark“-Hörer bei seiner Reise auf dem gemütlichen Sofa einen weiteren weißen Flecken auf der Kultur-Weltkarte genussvoll abarbeiten.

Im Grande Finale der „Dänemark“-CD werden jene Statistiken zitiert, in denen die Dänen als die glücklichsten Menschen der Welt die vorderen Plätze belegen. Kein Wunder bei einem Land, in dem die Königin nicht nur qualmt wie … – na ja, das hatten wir schon – sondern auch noch Theaterkostüme entwirft und als Bühnenbild-Designerin arbeitet. So nebenbei illustrierte Margrethe II. die dänische Ausgabe von Tolkiens „Herr der Ringe“. Also könnte Hansi Klüche seine Kultur-Tour durch Dänemark so richtig schon happy-enden lassen im Opernhaus in Sydney, das erbaut wurde von dem dänischen Architekten Jørn Utzon.

Aber unsere nördlichen Nachbarn sind nicht nur die Schöpfer von wagemutiger und gleichzeitig anheimelnder Architektur oder von klar strukturierten Designer-Möbeln, die den Benutzer immer wieder neu einladen zum Versinken in einer Gemütlichkeit à la danoise. Also erteilt Hansi Klüche bei diesem Silberfuchs-Hörbuch das Schlusswort dem Filmemacher Lars von Trier. Und dieser Oscar-nominierte Querdenker entlarvt Dänemark als ein Reiseziel für Kultur-Fans, die durchaus einige Widersprüchlichkeiten aushalten können. Also nix wie hin! wd@saw


Die aktuelle CD des Monats März 2012

Die aktuelle DVD (Januar 2012)

Plattentipps zum Jahreswechsel 2011/12

DVD Herbst 2011

CD des Monats September 2011

CD des Monats August 2011

CD des Monats Juli 2011

CD des Monats Juni 2011

CD des Monats Mai 2011

CD des Monats April 2011

CD des Monats März 2011

CD des Monats Februar 2011

CD des Monats Januar 2011

Videos und TV

Twitter
RSS