DAS PORTAL DEUTSCHSPRACHIGER REISEJOURNALISTEN

Ausgewählte Veranstaltungen in Bonn

Über aktuelle Ausstellungen in Bonn berichten wir regelmäßig hier.

15.Februar bis 7.April 2013 14. Videonale
Die Videonale wurde 1984 gegründet und ist eines der ältesten Videokunstfestivals der Welt. Aus über 2.100 Einsendungen aus aller Welt ausgewählt, zeigt die VIDEONALE.14 vom 15.2. bis 7.4.2013 im Kunstmuseum Bonn 41 internationale Positionen der aktuellen Videokunst. Präsentiert werden Ein- und Mehrkanalvideoarbeiten in einer eigens für diese Ausstellung konzipierten Ausstellungsarchitektur. Begleitet wird die Ausstellung durch ein umfangreiches Festivalprogramm mit Performances, Künstlergesprächen, Diskussionsrunden und Retrospektiven. Teil des Festivalprogrammes wird auch der erstmals stattfindende Videonale-Parcours sein, mit das Festival auch an verschiedenen Orten in der Bonner Innenstadt Präsenz zeigt.

22. März bis 4. August 2013 Auf den Spuren der Irokesen
Gefürchtete Krieger und begnadete Diplomaten – die Irokesen, ursprünglich beheimatet im heutigen US-Staat New York, hielten im 17. und 18. Jahrhundert die kolonialen Armeen Europas in Atem. Gleichzeitig inspirierte ihr Zusammenschluss zu einer einflussreichen Stammes liga die europäische Geistesgeschichte. Die gesellschaftliche Gleichstellung ihrer Frauen gab der Frauenbewegung des 19. Jahrhunderts wichtige Impulse, im 20. Jahrhundert wurde ihre Haartracht zum Symbol der Punk-Kultur. Wer aber waren und sind die Irokesen? Mit einzigartigen Leihgaben aus den USA, Kanada sowie zahlreichen Museen Europas begibt sich die Ausstellung zum ersten Mal auf eine umfassende Spurensuche durch die Jahrhunderte. Historische Gemälde und Zeichnungen, kostbare ethnografische Stücke und herausragende Beispiele irokesischer Gegenwartskunst erzählen ihre wechselvolle Geschichte, geprägt von Krieg, Handel, christlicher Missionierung, Landverlust und Isolation auf Reservationen. Thema ist jedoch auch das Wiedererstarken ihrer kulturellen Identität im 20. und 21. Jahrhundert. Ort: KAH

11. Oktober 2013 bis 19. Januar 2014 "Es ist fast zu schön hier" - August Macke und die Schweiz
Im Mittelpunkt der Ausstellung, die das August Macke Haus in Kooperation mit dem Kunstmuseums Thun erarbeitet hat, steht der Aufenthalt des jungen deutschen Expressionisten im Haus "Rosengarten" in Hilterfingen-Oberhofen vom Oktober 1913 bis Juni 1914. Kurz vor Ausbruch des Ersten Weltkrieges, in dem der Künstler nach wenigen Wochen fiel, entwickelte Macke hier seine ganz eigene Malweise. Sie fand Niederschlag in unvergleichlich durchlichteten Farbkompositionen, in denen er Einzelmotive zu ganz neuen und eigenständigen Gesamtkompositionen verdichtete. Zahlreiche Skizzen und Studien aus der fruchtbaren Hilterfinger Zeit waren die Grundlage für Mackes große und berühmte Gemälde, einige entstanden auch noch vor Ort. Viele der Anregungen aus Hilterfingen finden als Versatzstücke aber auch erst nach der Rückkehr nach Bonn Eingang in seine Gemälde. Ort: August-Macke-Haus

4. Mai 2013 - Rhein in Flammen in Bonn und am Siebengebirge. Leuchtende Bengalfeuer tauchen die Ufer und Sehenswürdigkeiten zwischen Linz und Bonn in ein festliches Licht.Umrahmt von fünf Feuerwerken fährt eine festlich illuminierte Schiffsflotte von Linz zurück nach Bonn, bis ein musiksynchrones Feuerspektakel den krönenden Abschluss bildet. Ein romantisches und unvergessliches Erlebnis für die ganze Familie. Mehr Infos.

30. Mai bis 2. Juni 2013 - Museumsmeilenfest. Das jährliche Großereignis auf der Museumsmeile mit Sonderführungen, Konzerten, erlebnisreichen Aktionen und großem Kinder-Spaß Programm lockt wieder mit Kunst und Unterhaltung für die ganze Familie.

5. bis 10. September - 646. Pütchens Markt. Das gesamte Spektrum an Kirmesattraktionen - von A wie Action bis z wie Zuckerwatte - bietet Pützchens Markt an jedem zweiten Septemberwochenende. Auf einer Veranstaltungsfläche von rund 80 000 Quadratmetern sorgen jährlich rund 500 Beschicker für Jahrmarktatmosphäre.

5. September bis 5. Oktober 2013 - Beethovenfest Bonn

28. bis 29 September 2013 - Bonn-Fest. Zum Bonn-Fest wird die gesamte Fußgängerzone der Innenstadt zu einem einzigartigen Veranstaltungsgelände mit Musik, Modenschauen und einem grandiosen Angebot zum Bummeln und Shoppen. Auch das gastronomische Angebot kommt an diesen Tagen nicht zu kurz.

11. November 2013 - Karnevalseröffnung mit der Vorstellung der Tollitäten und einem närrisch-musikalischen Unterhaltungsprogramm.

22. November bis 23. Dezember 2013 - Weihnachtsmarkt in der Bonner City


Reiseveranstalter Deutschland

Reiseveranstalter Singlereisen

Reiseveranstalter Schiffs- und Radreisen





home | Länder A - Z | Reiseführer | Länderinfos | Kulinarische Reisen | Städtereisen Deutschland | Urlaub in Deutschland
Reiseführer Berlin | Reiseführer Bonn | Reiseführer Bremen | Reiseführer Dresden | Reiseführer Münster

 

Twitter
RSS