DAS PORTAL DEUTSCHSPRACHIGER REISEJOURNALISTEN

Bonner Sakralarchitektur

Über die Stadt verteilt sind die architektonischen Juwelen der Sakralarchitektur, ob aus dem Barock, der Romanik oder der Gotik. Mit St. Remigius und dem Münster sowie der Schlosskirche und der Kreuzkirche befinden sich vier der bedeutenden Gotteshäuser im Stadtkern. Die Heilige Stiege und Wallfahrtskirche auf dem Kreuzberg sowie die Doppelkapelle in Bonn-Schwarzheindorf stehen als Bonner Leuchttürme der sakralen Baukunst am Rande der Kernstadt.

Das heutige Münster zu Bonn war ehemals als die Stiftskirche St. Cassius und Florentius bekannt. Nicht zu übersehen sind die fünf Türme dieses Sakralbaus im Zentrum der Stadt. Aus einem Vorgängerbau des 11. Jahrhunderts stammen Teile des Hochchors, das Westwerk und Teile der Ostkrypta. Gegen Ende des 12. Jahrhunderts erhielt der Chor sein Kreuzrippengewölbe. Ein Jahrhundert später verbreiterte man die Seitenschiffe und gestaltete die Westapsis neu. [Mehr]

Bonn - Das mächtige romanisch-gotische Bonner Münster am Münsterplatz
Das mächtige romanisch-gotische
Bonner Münster am Münsterplatz

Die Schlosskirche befindet sich im ehemaligen Residenzschloss am Hofgarten und ist heute Teil der Universität Bonn. Durch die Anordnung der Kirchenbänke im Halbkreis und in Ausrichtung auf den Kanzelaltar besitzt die Kirche den Charakter einer Saalkirche. Nach dem Brand der Hofkapelle wurde dieses Gotteshaus 1779 als Teil der Residenz erbaut. Weiß und zartes Gelb sind die bestimmenden Farben des Kircheninneren. [Mehr]

Weithin sichtbar erhebt sich die aus hellrotem Stein errichtete Kreuzkirche am Rande des Hofgartens. Im Jahr 1866 erfolgte die Grundsteinlegung für diesen Kirchenneubau am Kaiserplatz, in dem nach dem Ende des Deutsch-Französischen Krieges im Dezember 1871 der erste Gottesdienst abgehalten wurde. [Mehr]

Bonn - Aus rotem Klinker: die Kreuzkirche am Rande des Hofgartens
Aus rotem Klinker: die Kreuzkirche
am Rande des Hofgartens

Die lang gestreckte Kirche St. Remigius steht inmitten der Altstadt und ist, da als Kirche der Minoriten erbaut, turmlos geblieben, sieht man von dem kleinen Vierungsturm einmal ab. 1274 waren die Minderbrüder nach Bonn gerufen worden. Für sie wurde in der zweiten Hälfte des 13. Jahrhunderts in der Brüdergasse die noch heute bestehende gotische Kirche erbaut. Von der barocken Ausstattung des 17. Jahrhunderts ist aufgrund des Brandes von 1644 nichts mehr vorhanden. [Mehr]

Den Rhein muss man überqueren, will man die Doppelkirche St. Maria und St. Clemens in Bonn-Schwarzheindorf, ein Kleinod romanischer Baukunst, besuchen. Auf einer zum Rhein hin abfallenden Terrasse steht die ehemalige auf einem kreuzförmigen Grundriss erbaute Burgkapelle, die auf Geheiß von Arnold von Wied, Erzbischof von Köln, erbaut und 1151 geweiht wurde. Der Kirchenstifter fand nach seinem Tod 1156 im Untergeschoss der Doppelkirche seine letzte Ruhe. Diese Ruhestätte musste jedoch 1673 einer Äbtissinengrablege weichen. [Mehr]

Bonn - Ein barockes Bildprogramm in der Wallfahrtskirche aus dem Kreuzberg
Ein barockes Bildprogramm in der
Wallfahrtskirche aus dem Kreuzberg

Wer das Schloss Clemensruh und den Botanischen Garten sowie das Univiertel hinter sich lässt, der erreicht über die Trierer Straße nicht nur den Poppelsdorfer Friedhof, sondern auch den Kreuzberg. Auf einer Höhe von 157 Metern kann man nach dem „Aufstieg“ einen herrlichen Blick über das Rheintal und das Siebengebirge genießen. Zugleich steht man vor einem prächtigen barocken Meisterwerk, der Wallfahrtskirche auf dem Kreuzberg und der hl. Stiege. An dieser Stelle wurde seit dem Mittelalter das hl. Kreuz verehrt. Zehntausende erklommen seither den Kreuzberg, auf dem bis ins frühe 17. Jahrhundert eine kleine spätgotische Kapelle stand. Dem damaligen Kölner Kurfürsten und Erzbischof schien dieses Gotteshaus als Wallfahrtsort jedoch viel zu klein, so dass er den Bau des heutigen Gotteshauses veranlasste. 1627 wurde der Grundstein für die auf kreuzförmigem Grundriss zu erbauende Kirche gelegt. [Mehr]

Reiseveranstalter Deutschland

Reiseveranstalter Singlereisen

Reiseveranstalter Schiffs- und Radreisen





home | Länder A - Z | Reiseführer | Länderinfos | Kulinarische Reisen | Städtereisen Deutschland | Urlaub in Deutschland
Reiseführer Berlin | Reiseführer Bonn | Reiseführer Bremen | Reiseführer Dresden | Reiseführer Münster

 

Twitter
RSS