DAS PORTAL DEUTSCHSPRACHIGER REISEJOURNALISTEN

Bonn mit Kindern

Die Kletterwand im Freizeittreff Quasi im Freizeitpark Rheinaue und die dort ebenfalls vorhandene Halfpipe sowie vorhandene Spielplätze könnten ebenso auf dem Programm eines Bonn-Besuchs mit Kindern stehen wie eine Fahrradrallye für Kinder durch Beuel, Bad Godesberg und Brüser Berg. Dabei gilt es das Haus zu entdecken, in dem einst ein Ritterorden ansässig war, ein Restaurant aufzuspüren, in dem berühmte Persönlichkeiten gespeist haben oder die Residenz einer Weltorganisation zu finden. Entsprechende Faltblätter für diese Rallye gibt es in der Mobilitätszentrale BonnMobil. Räder kann man in der Radstation am Bonner Hauptbahnhof ausleihen.

Bonn - Freizeitpark Rheinaue
Für Kids ein Muss: die Halfpipe im Freizeitpark Rheinaue

Figurentheater für Kinder mit Stücken wie „Peter und der Wolf“ steht gelegentlich auf dem Programm des Hauses der Springmaus (Frongasse 8). Auch Kindertheater wie „Die kleine Raupe Nimmersatt“ steht ab und an auf dem Spielplan.

Kindgerecht leitet die Publikation „Jule im Museum – stückfürstück erkannt?“ die jüngeren Museumsbesucher durch die Dauerausstellung der Rheinischen Landesmuseums. Dabei werden einzelne Exponate besonders hervorgehoben, ob die Fränkische Goldscheibenfibel oder das mittelalterliche Doppelkapitell und die Sitzgruppe von Mies van der Rohe. Zu jedem Thema der Präsentation, so auch zu „Von den Göttern zu Gott“ finden die kleinen Leser interessante Aufgaben, die es zu lösen gilt, ob beim Bilderpuzzle oder beim Ausmalbild und beim Schattenbild zu „historischen Figuren“. Zu den großen Ausstellungen bietet das Haus auch immer eine Präsentation im „Kindermuseum“ zum Mitmachen an. „Jule“ gibt es im übrigen kostenlos an der Museumskasse des Rheinischen Landesmuseums, bei der Bonner Infothek am Bottlerplatz 1.

Bonn - Das Vivarium im Museum Koenig zeigt nicht nur heimische Kriechtiere
Das Vivarium im Museum Koenig zeigt nicht nur heimische Kriechtiere

Vor allem das Vivarium mit seinen Echsen, aber auch die inszenierten Lebensräume auf unserem blauen Planeten sind die Anziehungspunkte bei einem Besuch im Museum Koenig. Um Wissenschaft und Technik dreht sich die Präsentation des Deutschen Museums. Es befasst sich mit dem „SauberMann“ ebenso wie mit dem „EinDringling“ und dem „WellenBrecher“. In der ExperimentierKüche kommen Kinder der Chemie des Alltags auf den Grund. Für ältere Kinder und Jugendliche kann der Besuch im Haus der Geschichte der Bundesrepublik Deutschland ein Tipp sein. Die sehr abwechslungsreiche Gestaltung mit zahlreichen Hör- und audiovisuellen Arbeitsplätzen, einem Kino mit Filmen der 1950er und 1960er Jahre sowie einer inszenierten italienischen Eisbar sind die auffälligsten Ausstellungsinstallationen in diesem Museum.

Weitere Informationen

Mobilitätszentrale BonnMobil
Windeckstrasse 1
53111 Bonn
Tel. 0228-77 55 00

Radstation
Quantiusstr. 26
53115 Bonn
Tel. 0228-9 81 46 36

Haus der Springmaus
www.springmaus-theater.de

Rheinisches Landesmuseum
www.rlmb.lvr.de

Zoologisches Forschungsmuseum König
www.museum-koenig.de

Deutsches Museum Bonn
www.deutsches-museum-bonn.de

Haus der Geschichte der Bundesrepublik Deutschland
www.hdg.de

Reiseveranstalter Deutschland

Reiseveranstalter Singlereisen

Reiseveranstalter Schiffs- und Radreisen





home | Länder A - Z | Reiseführer | Länderinfos | Kulinarische Reisen | Städtereisen Deutschland | Urlaub in Deutschland
Reiseführer Berlin | Reiseführer Bonn | Reiseführer Bremen | Reiseführer Dresden | Reiseführer Münster

 

Twitter
RSS