DAS PORTAL DEUTSCHSPRACHIGER REISEJOURNALISTEN

Radeln in Flandern

Einleitung

Überblick
Radeln entlang der Wasserwege / Die "Radroute durch Flandern" / "Ländliche Fahrradrouten"

Radeln in Flanderns Provinzen
Provinz Antwerpen / Provinz Oost-Vlaanderen / Provinz West-Vlaanderen / Vlaams Brabant / Provinz Limburg

Praktische Tipps
Vorbereitung / Deutschsprachige Routenbeschreibungen / Anreise / Unterkunft / Angebote


Provinz Limburg: Von Genever und ...

Vor allem im Oktober jeden Jahres steht Hasselt ganz im Zeichen des Wacholderschnapses, der hier bis heute gebrannt und dessen Herstellung im Nationalen Genevermuseum museal gepflegt wird. Doch Limburg hat mehr zu bieten als nur Hochprozentiges: das »römische« Tongeren, die älteste Stadt Belgiens, oder auch die Wald- und Heideflächen bei Houthalen-Helchteren und den lieblichen Landstrich zwischen den Flüßchen Herk und Mombeek. Auf gar keinen Fall sollte man die Domäne Bokrijk übersehen, nicht nur ein sehenswertes Freilichtmuseum, sondern eine herrliche Parkanlage mit Rhododendren und Magnolien. In der Nähe  von Hoeselt stößt man auf das steinerne Zeugnis des Deutschen Ordens: die Landkommandantur Alden Biesen. Und wo darf man schon auf einer Autorennstrecke radeln? Nun: jeden Abend ab 18.15 Uhr auf der Rennstrecke von Heusden-Zolder, die dann für den Autoverkehr gesperrt ist. Wer mehr dazu wissen möchte, wendet sich unter Telefon 0032/(0)11/85.88.88 an das Informationsbüro der Rennstrecke Heusden-Zolder.

Wegenetze für Radler

Endlos ist das Strampelvergnügen natürlich in der Provinz Limburg auch nicht, doch mehr als 1000 Kilometer – beinahe die Hälfte dieser Radkilometer sind autofrei – sollten schon genügen, um einen erholsamen und interessanten Radurlaub zu garantieren. Dank numerierter Knotenpunkte und Richtungshinweisen von Knoten zu Knoten kann man sich im Netz der Wege auch nicht verfangen.

Wer also nach einem Besuch des Gallo-Römischen Museums in Tongeren Lust hat, nicht nur die alten römischen Mauern Tongerens aufzuspüren, sondern die Geschichte des Deutschen Ordens kennenzulernen, der radelt von Knoten 112 zu Knoten 111 und 110, ehe über die Knoten 109, 108 und 68 das Ziel erreicht ist: Alden Biesen.
Dank des zur Verfügung stehenden Kartenmaterials und der Ausschilderung – rechteckiges blaues Schild mit Radpiktogramm auf weißem Grund sowie weiße Knotennummer und weißer Richtungspfeil – kann man von Hoeselt aus über die Knoten 85, 84 und 83 den Treidelpfad längs des Albertkanals erreichen, der wiederum geradewegs in die »Geneverstadt« Hasselt führt. Zu einem besonderen Naturerlebnis wird eine Tour, die in Maasmechelen an Knoten 57 beginnt und über den Knoten 60 und 41 durch die Mechelse Heide führt.

Radurlaub mit kleinem Budget ...

ist auf der »Jugendherbergenroute« kein Problem, da in den Jugendherbergen »De Roerkomp« (Bokrijk) und »Het Begeinhof« (Tongeren) übernachtet wird. Je nach Übernachtungsort kann man dann zunächst von Knoten 71, 91 und 97 aus nach Hasselt fahren, um am Lauf der Demer entlang (Knoten 100) nach Bilzen und Alden Biesen und schließlich nach Tongeren zu gelangen.

Ein lauschiges Plätzchen für die Nacht
Ein lauschiges Plätzchen für die Nacht
© Belgisches Verkehrsamt

Die thematische Touren ...

sind zwar nicht so vielfältig und zahlreich wie in der Provinz Antwerpen, aber auch in Limburg gibt es sie. Erwähnt seien der Dreiprovinzenpfad (55 km), eine Radroute, die durch die Provinzen Antwerpen, Brabant und Limburg führt. Wegen der Autofreiheit ist die Kanalroute (154 km) zu empfehlen, auf der man unter anderem am Kempen- und am Briegden-Kanal entlangfährt und dabei das Maasland, die Limburger Kempen und Mittel-Limburg kennenlernt.

Auskunft:
Toerisme Limburg
Universiteitslaan 1
B-3500 Hasselt
Tel.: 0032/(0)11/23.74.50
Fax: 23.74.66
E-M ail: info@toerismelimburg.be



Reiseveranstalter Singlereisen

Reiseveranstalter Schiffs- und Radreisen




home | Länder A - Z | Reiseführer | Länderinfos | Kulinarische Reisen | Städtereisen Deutschland | Urlaub in Deutschland
Reiseführer Belgien | Reiseführer Brüssel | Reiseführer Flandern | Reiseführer Wallonien |
Reiseführer Berlin | Reiseführer Bremen | Reiseführer Dresden

 

Twitter
RSS