DAS PORTAL DEUTSCHSPRACHIGER REISEJOURNALISTEN

Willkommen in Flandern

von Ferdinand Dupuis-Panther

Antwerpen

Der Himmel zumeist grau verhangen, hinter Dünen ein "grünes Kuchenblech" mit pittoresken Gehöften und einzelnen Bockwindmühlen, aber auch mit Spuren von  Befestigungen wie den Schanzen von Damme, der kleinen Schwester der einst blühenden Hansestadt Brügge - das ist Flandern auf den ersten Blick. Doch diese Region ist mehr als nur plattes Land: von Schelde, Dijle und Dender durchströmt, mit hügeligen Kuppen bei Oudenaarde und unweit von Leuven, belgische Obstkammer bei St. Truiden und Gemüsegarten bei Mechelen, aber auch sandige Heideflächen unweit von Antwerpen. Katholisch ist die Seele der Flamen, und Prozessionen sind ein fester Bestandteil des Alltags, ob nun die des heiligen Blutes in Hoogstraaten oder die zu Ehren der Vierga Jesse in Hasselt. Auf geht es nach Vlaanderen.



Reiseveranstalter Singlereisen

Reiseveranstalter Schiffs- und Radreisen




home | Länder A - Z | Reiseführer | Länderinfos | Kulinarische Reisen | Städtereisen Deutschland | Urlaub in Deutschland
Reiseführer Belgien | Reiseführer Brüssel | Reiseführer Flandern | Reiseführer Wallonien |
Reiseführer Berlin | Reiseführer Bremen | Reiseführer Dresden

 

Twitter
RSS