DAS PORTAL DEUTSCHSPRACHIGER REISEJOURNALISTEN

Radeln in Flandern

Einleitung

Überblick
Radeln entlang der Wasserwege / Die "Radroute durch Flandern" / "Ländliche Fahrradrouten"

Radeln in Flanderns Provinzen
Provinz Antwerpen / Provinz Oost-Vlaanderen / Provinz West-Vlaanderen / Vlaams Brabant / Provinz Limburg

Praktische Tipps
Vorbereitung / Deutschsprachige Routenbeschreibungen / Anreise / Unterkunft / Angebote


Radeln entlang der Wasserwege

Ungeahnte Hindernisse auf der Radtour
Ungeahnte Hindernisse auf der Radtour
 © Belgisches Verkehrsamt

Besonders zu empfehlen ist das Radeln entlang der Wasserwege wie der Schelde oder des Albertkanals. Wie wäre es also mit einer Tour von Antwerpen nach Boom oder Dendermonde? Wer sie wählt, wird bei Mariekerke am Ufer der Schelde warten, bis ihn der Fährmann hinüberbringt. Denn nicht überall verbinden Brücken die Scheldeufer. Wer an einem Tag gleich an zwei Kanälen – am Albertkanal und am Kanal Kwaadmechelen-Dessel – unterwegs sein möchte, der wählt am besten den zwischen Balen und Mol in der Provinz Antwerpen gelegenen Kanaaldijkpad (59 km) als Tagestour.



Reiseveranstalter Singlereisen

Reiseveranstalter Schiffs- und Radreisen




home | Länder A - Z | Reiseführer | Länderinfos | Kulinarische Reisen | Städtereisen Deutschland | Urlaub in Deutschland
Reiseführer Belgien | Reiseführer Brüssel | Reiseführer Flandern | Reiseführer Wallonien |
Reiseführer Berlin | Reiseführer Bremen | Reiseführer Dresden

 

Twitter
RSS