Reisemagazin schwarzaufweiss

Portugal - ein Land der Sonne, des Meeres und der Gastfreundschaft

Text und Fotos: Beate Schümann

Einst die führende Seefahrernation, dann unbedeutend und isoliert, ist das kleine Land am äußersten Westzipfel Europas heute eines der beliebtesten Reiseziele für Millionen von Urlaubern. Die meisten reisen zu den längst entdeckten Stränden der Algarveküste, deren bizarre Felsformationen als die schönsten Europas gelten, und zu den beeindruckenden Sehenswürdigkeiten Lissabons, der Zentrale der Weltentdeckungen. Mit dem übrigen Portugal haben beide wenig gemein. Touristisch gliedert sich Portugal in fünf sehr kontrastreiche Regionen: Porto und Nordportugal, die Bergregionen Beiras, Lissabon und der Tejo, der Alentejo und die Algarve.

Algarve - Strand von Praia da Rocha

Wer das Badetuch einmal im Schrank läßt und auf Entdeckungstour geht, wird in Portugal von landschaftlicher und kultureller Vielfalt überrascht. Wo Europa auf der Landkarte endet, fängt der Urlaub erst richtig an.

Weiter ...

 

Reisemagazin schwarzaufweiss

 

Das könnte Sie auch interessieren

.