DAS PORTAL DEUTSCHSPRACHIGER REISEJOURNALISTEN

Reiseführer Hamburg

Kirche St. Petri

 

St. Petri Kirche Hamburg

St. Petri – neben dem Michel, der St. Katharinenkirche und der St.Jacobikirche
eine der Hauptkirchen der Hansestadt

Die Geschichte von St. Petri ist mehr als bewegt. Zerstört wurde die älteste Kirche der Stadt zunächst im Großen Brand. Dann erfolgte der Wiederaufbau in den späten 1840er Jahren. Kriegsschäden machten es erforderlich, nach dem Ende des Zweiten Weltkriegs den Sakralbau wieder aufzubauen. Nach wie vor hat der Kirchenbau die Gestalt einer mittelalterlichen Hallenkirche mit einem nachträglich eingefügten Seitenschiff.

Dass man sie so gut im Stadtbild ausmachen kann, liegt nicht allein an dem fast 130 Meter hohen Turm mit spitzem, kupfergedecktem Turmhelm, sondern am Standort auf dem Hamburger Geestrücken, der höher als die Areale der unterhalb von St. Petri befindlichen Speicherstadt ist. Beim Kirchenneubau in den 1840er Jahren kam nicht nur hellroter Backstein zum Einsatz, sondern auch teilweise glasierter Binder. 1979 rückte das Gotteshaus aufgrund einer Besetzung durch AKW-Gegner in den Mittelpunkt des öffentlichen Interesses.

St. Petri Kirche Hamburg

Neben den Skulpturen der Evangelisten Lukas, Markus, Johannes und Matthäus – sie sind Teil der südlichen Eingänge und stammen von 1888 – findet sich auch auf der Westseite Bauschmuck: Zu sehen ist dort Christus mit Engeln über Petrus und Paulus. An der nördlichen Choraußenwand steht das Denkmal für Dietrich Bonhoeffer, eine Bronzefigur von 1979. Bonhoeffer widersetzte sich als Mitglied der sogenannten Bekennenden Kirche dem Naziregime und wurde im April 1945 im KZ Flossenbürg hingerichtet.



Informationen

Sankt Petri Kirche
Speersort 10
20095 Hamburg
http://www.sankt-petri.de/
Kirchenführungen jeden Donnerstag von 15 bis 16:30 Uhr und jeden ersten Sonntag im Monat um 11:30 Uhr , Turmbesteigung Mo - Sa 10 bis 16:30 Uhr + So 11:30 bis 16:30 Uhr



Reiseveranstalter Deutschland

Reiseveranstalter Singlereisen

Reiseveranstalter Schiffs- und Radreisen