DAS PORTAL DEUTSCHSPRACHIGER REISEJOURNALISTEN

Die 20 Top-Sehenswürdigkeiten in Hamburg

Rathaus in Hamburg

Das Hamburger Rathaus

Alster: Binnen- und Außenalster bilden für Spaziergänger und Radler eine herrliche Alternative zur Hektik der Metropole – und das mitten in der Stadt gelegen.

Alter Elbtunnel: Ein Tunnel unter der Elbe, der Personen und Autos in Fahrstühlen befördert – heute wie früher ein besonderes Erlebnis, hiermit das andere Elbufer zu erreichen.

Chilehaus: Das auffälligste Gebäude im Kontorhausviertel – und Aspirant für die Aufnahme in das UNESCO-Weltkulturerbe

Deichstrasse: Nur unweit des Rathausmarktes stößt man auf das Ambiente des 18. Jahrhunderts

Fischmarkt Hamburg: Zehntausende finden jeden Sonntagmorgen den Weg an die Elbe, sei es für frischen Fisch, oder um einfach nur das besondere Ambiente zu erleben.

Hafencity und Speicherstadt: Die alten Speicher der Speicherstadt atmen noch das Flair vergangener Zeiten, doch zunehmend prägen auch neue Gebäude wie die Elbphilharmonie das Gesicht der Stadt.

Hagenbeck: Der Tierpark mit seinen fast 2000 Tieren ist ein Ausflugsziel für Hamburger und ihre Besucher im Nordwesten der Hansestadt.

Hamburger Hafen: Die wohl bekannteste Sehenswürdigkeit der Stadt gibt sich facettenreich: modern, traditionsreich, geschäftsmäßig und touristisch. Einen ersten Überblick erhält man am besten bei einer Hafenrundfahrt.

Hamburg Museum: Wer an der Geschichte Hamburgs interessiert ist, der kommt um dieses Museum nicht herum.

Jungfernstieg: Die Flaniermeile Hamburgs mit exquisiten Geschäften.

Krameramtsstuben: Einst ein Sitz verwitweter Gattinnen von Kaufleuten und heute ein geschütztes Ensemble historischer Fachwerkhäuser

Kunsthalle: Eine der hochwertigsten Sammlungen und einer der wichtigsten Ausstellungsorte Deutschlands.

Landungsbrücken: Zentraler Verkehrsknotenpunkt, wichtigster Ausgangspunkt zur Erkundung des Hafengebiets

Michel: Wahrzeichen und Hauptkirche Hamburgs

Miniatur Wunderland: Größte Modelleisenbahnanlage der Welt

Museum der Arbeit: Hamburgs Industriegeschichte hautnah – auch zum Mitmachen

Musical-Stadt Hamburg: Nicht nur durch den „König der Löwen“ hat sich Hamburg zu einer der wichtigsten Musical-Städte entwickelt

Planten und Blomen: Ursprünglich der Ort einer Internationalen Gartenschau und eine der schönsten Parkanlagen der Stadt mit Japanischem Garten, zahlreichen Wiesen, Kinderspielplätze und abendlichen Wasserspielen zu Musik gleich beim Bahnhof Hamburg Dammtor.

Rathaus: Norddeutsche Renaissance und Tagungsplatz der Hamburgischen Bürgerschaft und des Hamburger Senats

Reeperbahn (St. Pauli): Die „sündige Meile“ Hamburgs lockt mit Großer Freiheit, Theater, Clubs und Nachtbars.

Ferienwohnungen

Reiseveranstalter Deutschland

Reiseveranstalter Singlereisen

Reiseveranstalter Schiffs- und Radreisen





home | Länder A - Z | Reiseführer | Länderinfos | Kulinarische Reisen | Städtereisen Deutschland | Urlaub in Deutschland
Reiseführer Berlin | Reiseführer Bonn | Reiseführer Bremen | Reiseführer Dresden | Reiseführer Münster

 

Twitter
RSS