DAS PORTAL DEUTSCHSPRACHIGER REISEJOURNALISTEN

Reiseführer Madrid

Text: Thomas Bueser
Fotos: Thomas Bueser u.a.

Madrid, Palacio Real

Foto: © Gary - Fotolia.com

Madrid, ein idealer Ort für Spaziergänger

Madrid ist ein idealer Ort für Stadtrundgänge zu Fuß: ein räumlich überschaubares Zentrum, imposante Plätze und Häuserfassaden, völlig gegensätzliche Stadtbilder, extrovertiertes Leben auf den Straßen und natürlich jede Menge spanischer Geschichte. Angefangen von der Verlegung der habsburgischen Königsresidenz oder der Blütezeit spanischer Kunst und Literatur im 17. Jahrhundert bis hin zu dem durch Goya verewigten Befreiungskampf gegen Napoleon und der Belagerung Madrids während des Spanischen Bürgerkrieges – alle für Spanien wichtigen Ereignisse und Entwicklungen spielten sich zuallererst in der Hauptstadt ab. Das macht einen Rundgang durch Madrid so spannend und vermittelt ein völlig anderes Bild als das des ewigen Urlaubsparadieses Spanien, das in den deutschen Medien gerne verbreitet wird.

Doch auch an spezifisch Madrider Sagen und Anekdoten besteht in der Hauptstadt kein Mangel. Die Legenden um den Stadtpatron San Isidro oder die Almudena-Jungfrausind dafür ebenso gute Beispiele wie Aktuelles aus der Lokalpolitik: Explosion der Mietpreise, Immobilienkrise, Bewerbung um die  Olympischen Spiele 2016, endlose Bauarbeiten, der Umgang mit den Immigranten und vieles mehr.

Auch ohne Petersdom und Eiffelturm – in Madrid wartet an jeder Straßenecke etwas Neues.

 

 

 



Reisemagazin schwarzaufweiss

Reiseveranstalter Spanien

Reiseveranstalter Balearen

Reiseveranstalter Ibiza

Reiseveranstalter Mallorca

Reiseveranstalter Kanarische Inseln

Reiseveranstalter Gran Canaria

Reiseveranstalter Teneriffa





 

Twitter
RSS