Reisemagazin schwarzaufweiss

Baskenland

 

San Sebastián

Am Golf von Vizcaya breitet sich eine der malerischsten Städte Nordspaniens aus. Schon um die Jahrhundertwende war San Sebastián (baskisch: Donostia) ein bekanntes Seebad, dessen mondänen Charakter mit pompösen Herrenhäusern und breiten Promenaden man noch heute gewahr wird. Im Sommer tummeln sich Anhänger von Sonne und Sand an den städtischen Stränden Concha und Ondarreta.

San Sebastiáns berühmte Muschelbucht

San Sebastiáns berühmte Muschelbucht wird umflankt von den Aussichtsbergen Igueldo und Urgull, von denen aus sich Panoramablicke bieten. Auf dem Monte Urgull thront eine monumentale weiße Christus-Statue.

Das Altstadtviertel mit seiner zentralen Plaza de la Constitución dient als belebte Bar- und Ausgehzone, in der man auch auf das Museum San Telmo und die Kirchen Santa María und San Vicente stößt.

Die Ende des 19. Jahrhunderts errichtete Kathedrale mit ihrem rund 75 Meter hohen Glockenturm liegt außerhalb des Altstadtkerns in der Straße San Martín. Einen Bummel durch die altehrwürdigen Gassen sollte man mit einem Streifzug entlang des Fischerhafens kombinieren; dort ist das Aquarium in altem Glanz wieder eröffnet worden. In den vielen kleinen Gourmettempeln San Sebastiáns kommen Freunde lukullischer Kostbarkeiten in Gestalt von Fisch und Schalentieren auf ihre Kosten.

Promenierfreudige zieht es an die Playa de la Concha und die geschmackvoll gestalteten Flußboulevards.

Bilbao und das Guggenheim-Museum

Mit dem Guggenheim-Museum setzt die nordspanische Industriestadt Bilbao neue touristische Akzente. Schon die Außenansicht ist spektakulär: eine gigantische Hülle aus Titan, Kalkstein und Glas, ineinander verschachtelte Flächen und Formen in einem silberweißen Glanz.

Das Guggenheim-Museum in Bilbao am Abend

Bei Sonnenschein sticht der grelle Widerschein regelrecht in den Augen. »Metallische Blume« nennt der Volksmund das mächtige metallverkleidete Dach des Guggenheim-Museums. Im weitläufigen Innern erwarten den Besucher Wechselausstellungen mit moderner und zeitgenössischer Kunst. Zentraler Treffpunkt ist das Atrium. Unter verglasten Öffnungen im Titandach steht man inmitten von Lichtdomen und schaut durch die Fensterfront hinaus auf den ruhigen Río Nervión und die Bergwelt. Über Glasaufzüge, Treppentürme und geschwungene Stahlbrücken erreicht man jeden Winkel der beiden oberen Galeriegeschosse. Geöffnet hat das Guggenheim-Museum dienstags bis sonntags von 11 bis 20 Uhr.

Für eine auf den ersten Blick wenig erbaulich wirkende Industriemetropole dieser Größe zeigt sich Bilbao rund um die Plaza Nueva und die verwinkelten Altstadtgassen »Siete Calles« fast unerwartet pittoresk.

Verwinkelte Altstadtgassen in Bilbao

 

Weitere Infos zum Baskenland

 

Reisemagazin schwarzaufweiss

 

Das könnte Sie auch interessieren

.

Reiseveranstalter Spanien bei schwarzaufweiss

Reiseveranstalter Kanaren bei schwarzaufweiss

Reiseveranstalter Mallorca bei schwarzaufweiss

 

 

Reiseführer Andalusien

Das Gros der Besucher hat in Andalusien ein Ziel: die Buchte und Strände der Mittelmeerküste. Insgesamt sind die Küsten Andalusiens zwar über 800 km lang, von breiten Atlantik-Sandstränden wie z.B. in der Gegend von Conil bis hin zu kleineren Buchten am Mittelmeer. Doch die meisten Touristen zieht es an die Costa del Sol, wo sich drei Viertel des gesamten Bettenangebots konzentriert. So manchem bleibt da verborgen, daß Andalusien weit mehr zu bieten hat als Sonne und Strand.

Reiseführer Andalusien

Mehr lesen ...

Kurzportrait Spanien

"Wäre es nicht besser, statt von Spanien über 'die Spanien' zu sprechen?" hat der bekannte Dichter Juan Goytisolo einmal gefragt. Unterschiedlich wie all die Wirklich- und Befindlichkeiten der Regionen sind ihre landschaftlich-kulturellen Schätze. Da gibt es die grünen Buchten Kantabriens und die Halbwüstengebiete Almerías, die kargen Klippen La Gomeras und die sonnendurchfluteten Strände der Costa del Sol, die maurischen Schätze Andalusiens und die präromanischen Kirchen Asturiens - und natürlich Top-Museumsadressen wie das Guggenheim-Museum von Bilbao.

Kurzportrait Spanien

Mehr lesen ...