Reisemagazin schwarzaufweiss

Literatur

 

Nordspanien-Reisehandbuch

Drouve, Andreas: Nordspanien und der Jakobsweg. Reise Know-How-Verlag. Die rund 450 Seiten stecken voller Information und allem Wissenswertem zu der Region, aufgelockert durch zahlreiche Exkurse. Mit farbigem Kartenatlas.

 

Nordspanien-Radwanderführer

Drouve, Andreas: Spanien per Rad - Band 1: Norden (Jakobsweg - Galicien). Cyklos Fahrrad-Reiseführer, Verlag Wolfgang Kettler. Zuverlässiger Radwanderführer, der den Jakobsweg von den Pyrenäen bis Santiago de Compostela detailliert beschreibt. Zusätzlich: große Küstentour mit herrlichen Strecken durch Galicien, Asturien, Kantabrien und das Baskenland. 52 Streckenvorschläge.

 

Regional-Reisehandbuch

Drouve, Andreas: La Rioja - Spaniens Weinregion. Edition aragon, Moers 1997. Regionalreiseführer mit Touren und Routen rund um Wein, Klöster und Dinosaurier.

 

Der Jakobsweg - Pilgerbücher

Müller, Peter: Wer aufbricht, kommt auch heim. Vom Unterwegssein auf dem Jakobsweg. In Zusammenarbeit mit Padre Angel F. de Aránguiz. Verlag am Eschbach. Einfühlsamer spiritueller Wegbegleiter für Jakobswegpilger.
Nooteboom, Cees: Der Umweg nach Santiago
. Suhrkamp Taschenbuch, Frankfurt am Main 1996. Kein landläufiger Reisebericht, sondern eine Essay-Sammlung mit zahlreichen Begegnungen rund um den Weg nach Galicien. Ein Meisterwerk des niederländischen Erzählers.
Küng von Vach, Hermann: Pilgerführer nach Santiago de Compostela (1495)
. Herausgegeben von Ludwig Hengstmann (Originaltext »Die walfart und Straß zu sant Jacob« und Nachschrift in heutiger Schreibweise). Verlag U. Nink, Solingen 1996. Pilgerbericht von mehr als 500 Jahren, aus heutigem Blickwinkel höchst amüsant. In Versform verfaßt von einem Servitenmönch.
Herbers, Klaus und Plötz, Robert: Nach Santiago zogen sie
. Berichte von Pilgerfahrten ans »Ende der Welt«. Deutscher Taschenbuch Verlag. Sammlung kommentierter Pilgerberichte aus alten Zeiten.

 

HB Bildatlas Nordspanien: Anregend-informativer Band aus der Traditionsreihe HB Bildatlas. Mit Texten von Andreas Drouve und exklusiven Farbfotos von Dirk Renckhoff.

 

Reisemagazin schwarzaufweiss

 

Das könnte Sie auch interessieren

.