Reisemagazin schwarzaufweiss


Reiseführer Bergen

Reiseführer Bergen (Norwegen)

Text und Fotos: Ferdinand Dupuis-Panther

Bergen, Norwegen

Bergen – hanseatisches Erbe und Kunstmeile

Dass die westnorwegische Kulturmetropole Bergen Teil des UNESCO-Weltkulturerbes ist, wissen nur wenige. Die Kontore und Speicher hanseatischer Kaufleute, mehrfach durch Flammen vernichtet und wieder aufgebaut, gehören wie die Hansestädte Lübeck, Wismar und Stralsund, wie die Belfriede von Flandern oder die Pyramiden von Giseh zum einmaligen Kulturerbe der Menschheit. Neben diesem Gewirr von Passagen und Höfen entlang der Kaianlage von Bryggen (Tour 1) bietet Bergen dem Besucher auch eine hochinteressante Museumslandschaft: Am Ufer des Lille Lundgårdsvannen reihen sich die Kunstmuseen wie an einer Perlenschnur aneinander: das Rasmus Meyers Samlingen mit Kunst des ausgehenden 18. bis zum beginnenden 20. Jahrhundert – darunter auch Arbeiten von Edvard Munch –, das Lysverket mit Kunst des 15. Jahrhunderts bis in die Gegenwart, die Stenersen Samlinger mit Werken u. a. von Paul Klee und Pablo Picasso nebst einem avantgardistischen temporären Ausstellungskonzept und das Vestlandske Kunstindustrimuseum mit Kunsthandwerk aus fünf Jahrhunderten (Tour 3).

Bryggen, Bergen, Norwegen

Gänge, Galerien und Speicher - das ist Bryggen

Schließlich erlebt man auf  einem Stadtspaziergang zur Festung Bergenhus und durch kleine steile Gassen und Treppenstraßen oberhalb vom „hanseatischen Bryggen“ die malerischen Seiten der westnorwegischen Hafenstadt, in der es 265 Tagen im Jahr regnet (Tour 2). Aber wenn die Sonne mal scheint, dann rücken die Caféhausbesitzer nicht nur auf dem Torget die Stühle und Tische nach draußen, und die Bergenser genießen bei einem Espresso oder einem Caffè Latte die wärmenden Sonnenstrahlen.

Ein Ausflug zu den „Landsitzen“ des „norwegischen Paganini“ Ole Bull und des wohl bekanntesten norwegischen Komponisten Edvard Grieg rundet den Besuch in Bergen ab (Tour 4). Nicht verpassen sollte man die Fahrt hinauf zum Fløyen. Von hier aus kann man verschiedene Tageswanderungen unternehmen oder aber nur die Aussicht über Bergen genießen. Viel Spaß beim Bummel durch Bergen.


Das könnte Sie auch interessieren

.