Reisemagazin schwarzaufweiss


Reiseführer Bergen

Hotels (Übernachten) in Bergen


Das Preisniveau für Hotelübernachtungen in Bergen bewegt sich auf dem ähnlicher europäischer Metropolen. Dabei ist in den Sommermonaten die Übernachtung deutlich günstiger als in den übrigen Monaten, gleiches gilt für eine Wochenendübernachtung im Vergleich zu einer in der laufenden Woche. Neben Hotels, die zu bekannten Hotelketten wie Best Western (Hotel Hordaheimen), Scandic (bergen City) oder Choice (Comfort Hotel Holberg) gehören, findet man zwei zentrale Thon-Hotels, das Thon Hotel Bergen-Brygge (Bradbenken 3) und das Thon Hotel Sandviken Brygge (Sandviksveien 94). Preiswertes Wohnen bieten das Bergen Travel Hotel (Vestre Torggate 20 a)und das Incity Hotel & Apartments (Øvre Ole Bullplass 3). Wer Wert auf Stil legt, der bevorzugt das Hotel Park (Harald Håfagresgt. 35), das zur Gruppe der historischen Hotels gehört. Auch Appartments werden in Bergen angeboten,  so von Jacobs apartments & cafe (Kong Oscarsgate 44) unweit des Bergenser Doms.

Camping

Ob Campen in Bergen eine Alternative zum Hotelaufenthalt ist, muss jeder selbst entscheiden. An Campingplätzen mangelt es jedenfalls nicht. Campen kann man auf Plätzen wie Grimmen Camping oder Bruvoll Camping in einiger Entfernung von Bergen. Recht stadtnah ist Middtun Motell & Camping. Neben 32 Motelzimmer gibt es sechs Campinghütten. Die Anlage befindet sich 10 Kilometer südlich von Bergen.


Das könnte Sie auch interessieren

.