DAS PORTAL DEUTSCHSPRACHIGER REISEJOURNALISTEN

Jennings am Interstate 10

Ein Laden als Museum

Auf halber Strecke zwischen Lake Charles und Lafayette wird in Jennings an der SR 26 am Interstate 10 im “Louisiana Oil and Gas Park” per Nachbildung an Louisianas erste Ölböhrung im Jahre 1901 erinnert. Außerdem gibt’s dort lebende Alligatoren zu sehen.  

Louisiana Oil an Gas Park in Jennings, Cajun Country
Erinnerung an die erste Ölbohrung 1901: 
Der Louisiana Oil and Gas Park von Jennings

Das 1884 gegründete Jennings (11 300 Einwohner) liegt wie Crowley im Reisanbaugebiet.

Sehenswert ist das W.H Tupper General Merchandise Museum (311 N. Main St.), ein ländlicher General store, der 1960 geschlossen wurde. Nun ist der Laden ein Museum mit Kleidung, Spielen und Spielzeug aus vergangenen Zeiten. Im selben Gebäude ist auch das Louisiana Telephone Pioneer Museum untergebracht.

Mo-Sa 9.30-17.30 Uhr, Feiertags geschlossen

Reiseveranstalter USA




home | Länder A - Z | Reiseführer | Länderinfos | Kulinarische Reisen | Städtereisen Deutschland | Urlaub in Deutschland
Reiseführer Berlin | Reiseführer Bremen | Reiseführer Dresden
Reiseführer Boston | Reiseführer Denver | Reiseführer Cajun Country | Reiseführer New York | Reiseführer Portland | Reiseführer San Francisco | Reiseführer Seattle | Kurzportrait USA

 

Twitter
RSS