3
DAS PORTAL DEUTSCHSPRACHIGER REISEJOURNALISTEN

Reiseinformationen
zu Südafrika

Anreise

Mit South African Airways über Frankfurt nach Johannesburg und dann weiter nach Durban – www.flysaa.com.

Reisezeit

Jederzeit. Heiß und mitunter Regen im dortigen Sommer, moderate Temperaturen und viel Sonne im Winter, in den Drakensbergen kann es dann allerdings schneien. Dezember und Januar ist Hochsaison für Südafrikaner.

Auf eigene Faust

Der bunteste, vielfältigste und afrikanischste Teil Südafrikas ist in den Reiseprogrammen der Veranstalter nur sehr spärlich vertreten. Es ist aber ganz einfach, sich die Reise selbst zu organisieren, gute Infos dazu finden Sie auf der Website von KwaZulu-Natal Tourismus. Hier noch ein paar Extratipps:

Baz Bus

Backpacker-Linienbus mit zwölf Stationen an der Küste rechts und links von Durban sowie weiteren Stationen in den Drakensbergen. Mehr Infos unter www.bazbus.com.

Unterkunft

Für die große Auswahl besuchen Sie: www.aatravel.co.za (qualitätsgeprüfte Unterkünfte in verschiedenen Preisklassen), www.portfoliocollection.com sowie www.getaways.co.za (für den gehobenen Urlaub), www.proteahotels.co.za (große afrikanische Kette), www.hostels.com/za.html (für Reisende mit schmalem Budget), kwazulu.hotelguide.co.za (allgemeine Übersicht). 

Sicherheit

Kein Problem – außer in Durban: vermeiden Sie unnötige Fußwege und nehmen Sie für jeden Weg das Taxi. Ziemlich unsicher ist die Innenstadt, soweit okay die Strandpromenade, wo Sie auch am Abend noch unbehelligt flanieren können. Unterwegs im Land mit dem Mietauto: keine Anhalter mitnehmen, sicherstellen, dass Sie vor Dunkelheit Ihr Reiseziel erreichen und dass stets genug Benzin im Tank ist, damit Sie nicht an einer entlegenen Stelle hängen bleiben.

Literatur

Nelson Mandela: Der lang Weg zur Freiheit
Beim Lesen des Buches beginnt man unweigerlich ungläubig den Kopf zu schütteln. Ein Staunen, das vor Ort anhält, wenn man sieht, wie freundlich und offen die Schwarzen uns Weißen begegnen – und das keine 20 Jahre nach dem Zusammenbruch des Apartheid-Regimes. Das Buch des Friedensnobelpreisträgers ist zudem äußerst gut geschrieben und trotz seines langatmigen Inhalts keineswegs langweilig.

Infos

South African Tourism
Friedensstraße 6-10
60311 Frankfurt
Tel 01805 72 22 55 (Eur 0,12 pro Minute)
www.southafrica.net

Infos über Südafrika im speziellen und über die Highlights der einzelnen Provinzen, Prospektbestellung nur über die Hotline.

Tourism KwaZulu-Natal
www.zulu.org.za

Ganz üppige Infos hält die Homepage bereit, rechnen Sie damit, einige Stunden vor dem Schirm zu verbringen. Einige Broschüren kann man auch bestellen und sich schicken lassen – fordern Sie die Unterlagen rechtzeitig an, der Versand kann bis zu zwei Monate dauern.

 

Website der Autorin: www.anita-ericson.com/anita.php



Reiseveranstalter Südafrika




 

 

Twitter
RSS