DAS PORTAL DEUTSCHSPRACHIGER REISEJOURNALISTEN

Wohn- und Atelierhaus Cauchie

Der in Ath geborene und in Antwerpen ausgebildete Maler und Innenarchitekt Paul Cauchie (1875-1952), der sich mit seinen Entwürfen für Sgraffiti, also für Kratzbilder, einen Namen machte, entwarf sein Wohnhaus (1905) selbst. Das am Rande des Jubelparks gelegene Wohn- und Atelierhaus sollte ein Nest für ihn und seine Familie werden. Diese Idee ist unübersehbar an der Fassade verewigt: „Par nous, pour nous" – „Durch uns, für uns". Betrachtet man die Fassade mit ihren Säulchen und Pilastern des Eingangs, so muss man unwillkürlich an Architektur von Charles Rennie Mackintosh denken, soweit es die äußerlich sichtbaren Konstruktionselemente des Hauses betrifft. 15 Quadratmeter groß ist das Fassadendekor in Kratztechnik. Der Entwurf stammt von Cauchie, die Ausführung übernahm allerdings Adolphe Crespin.

maison-cauchie001

Für den Entwurf ließ sich der Maler und Architekt Cauchie durch die griechisch-römische Mythologie anregen und verewigte an der Frankenstraat die neun Musen. Allerdings veränderte Cauchie die klassischen Attribute der Musen und ersetzte sie durch Anspielungen auf die freien Künste. Die Musen sind jeweils im Geschoss mit Hufeisenfenster als Vierergruppe links und rechts dargestellt, während zwischen den beiden Fenstern des ersten Geschosses eine als Karyatide dargestellte Muse zu sehen ist. Neben der Außenhaut sind auch die Wände des Wohnbereichs im Erdgeschoss mit farbigen Kratzbildern geschmückt. Dass diese Perle der Art nouveau bis auf den heutigen Tag nicht ein Opfer der Abrissbirne geworden ist, ist dem Ehepaar Guy und Léona Dessicy verdanken, die das Haus Cauchie bei einem Spaziergang entdeckten, kauften und renovieren ließen. Seit 1994 sind die wichtigsten Räume und der zu einer Galerie umgebaute Keller der Öffentlichkeit zugänglich. Dabei umfasst die Galerie Malereien von Paul und Lina Cauchie, die von den heutigen Besitzern im Laufe der Zeit gesammelt wurden.

Wohn- und Atelierhaus Cauchie
Frankenstraat 5
1040 Brüssel
Tel. 0032-2-733 86 84
Öffnungszeiten 1.Wochenende des Monats außer am 1. Januar und 25. Dezember, 10.00 - 13.00 Uhr und 14.00 - 17.30 Uhr.
info@cauchie.be
http://www.cauchie.be



Reiseveranstalter Singlereisen

Reiseveranstalter Schiffs- und Radreisen






home | Länder A - Z | Reiseführer | Länderinfos | Kulinarische Reisen | Städtereisen Deutschland | Urlaub in Deutschland
Reiseführer Amsterdam | Reiseführer Brüssel | Reiseführer Kopenhagen | Reiseführer Prag
Reiseführer Berlin | Reiseführer Bremen | Reiseführer Dresden

 

Twitter
RSS