DAS PORTAL DEUTSCHSPRACHIGER REISEJOURNALISTEN

Schon mal Wal und Delfin gespielt?

Das „whale centre“ der ehemaligen Walfangstation in der Stadtmitte ist einen Besuch ebenfalls wert, neben einer herrlichen Wandmalerei sind Exponate der blutigen Vergangenheit Victor Harbours und der heutigen walfreundlichen Politik zu sehen und für die Kinder gibt es tolle Schablonen zum Puzzeln und Ausmalen im oberen Stockwerk. Schon mal Wal oder Delfin gespielt? Die Verkleidungen findet man hier auch!

Australien / Whale Centre
Whale centre Wandmalerei / Activity Room

Haben Sie noch immer nicht genug Kängurus gesehen? Das lässt sich ändern, denn auf dem Weg nach Waitpinga Beach oder auch in die diversen Nationalparks kann man abends ab circa halb sechs etliche große Exemplare grasen sehen. Fahren Sie einfach mal drauf los, aber langsam! Der „Bluff“ oder „Rosetta Head“, wie die bergige Landzunge der Encounter Bay genannt wird, diente früher als Ausguck für die Walfänger, heute ist er herrliche Kulisse für die hier rastenden Pelikane und andere Arten von Seevögeln und ein fantastischer Ausblick auf die von Surfern sehr geschätzten nahegelegenen Strände.

Australien / Ausblick von The Bluff
Aussicht von „The Bluff“

Ausflüge in die Nähe bieten sich auch in den Urimbirra Wildpark mit seinen Koalas und Krokodilen oder nach Middleton, ins Mekka der hiesigen Surfer, an. Wie wäre es mit Goolwa, der Mündungsstadt des Murray River und Ausgangspunkt etlicher Kreuzfahrten in die Landschaft des Coorong, ...

Australien / Coorong Salzlandschaft
Coorong Salzlandschaft

... um Hindmarsh-Island oder aufs offene Meer? - goolwacr@granite.net.au für Anfragen diverser Broschüren oder Kreuzfahrtdaten und -preise.



Reiseinformationen zu diesem Reiseziel

Reiseveranstalter Australien




Twitter
RSS