Reisemagazin schwarzaufweiss

Reiseinformationen zum Baumwipfelpfad im Bayerischen Wald

Anreise

Ab Nürnberg auf der A 3 Richtung Passau bis zum Ausfahrt 111 Hengersberg/ Grafenau. Nahe Hengersberg rechts Richtung Grafenau abbiegen und der Beschilderung Nationalpark folgend auf der B 533 nach Grafenau, von hier weiter bis Neuschönau. Einen halben Kilometer nach der Ortsdurchfahrt erreichen Sie den Parkplatz 1 und den Einstieg zum Baumwipfelpfad.

Der Baumwipfelpfad lässt sich von den umliegenden Orten aus auch per Igelbus erreichen. Informationen zu den Fahrplänen finden sich unter www.bayerwald-ticket.com (Rubrik Fahrplan und Tarif).

Basisinformationen Baumwipfelpfad

Baumwipfelpfad
Böhmstraße 41
94556 Neuschönau
Tel. 08558/974074
E-Mail: info@baumwipfelpfad.by
www.baumwipfelpfad.by

Für die Besichtigung sollten ein bis zwei Stunden Zeit mitgebracht werden. Führungen zum Thema „Vom Waldboden zu den Wipfeln“ finden täglich um 14:30 statt (gegen Aufpreis), zuweilen gibt es thematische Sonderführungen, diese werden auf der Website angekündigt. Hunde sind auf dem Pfad nicht erlaubt, in der Nähe des Eingangs stehen Warteboxen zur Verfügung. Ein Besuch des Baumwipfelpfads lässt sich ideal mit einem Besuch des Tierfreigeländes des Nationalparkzentrums Lusen sowie des Informationszentrums im Hans Eisenmann-Haus verbinden. Nähere Informationen hierzu unter www.nationalpark-bayerischer-wald.de.

Öffnungszeiten Baumwipfelpfad

Bis 31. September von 9:30 bis 19:30, ab Oktober bis 18:00 Uhr. Einlass bis eine Stunde vor Schließung.

Tipp

Der Besuch des Tierfreigeländes und des Hans-Eisenmann-Hauses ist kostenfrei.

Übernachten

Landgasthof Euler
Kaiserstr. 10
94556 Neuschönau
Tel. 08558/1007
www.landgasthof-euler.de
E-Mail: info@landgasthof-euler.de
Helle und freundliche Zimmer mit Du/WC, Sat- TV und zum Teil mit Balkon zum günstigen Preis, rund einen Kilometer vom Baumwipfelpfad entfernt.

Biohotel Pausnhof
Goldener Steig 7
94568 St. Oswald
Tel. 08552/40886-0
E-Mail: info@pausnhof.de
www.pausnhof.de
Im ersten zertifizierten Biohotel Deutschlands übernachten Sie in Zimmern mit Holzfußboden und unbehandelten Naturholzmöbeln, Frühstück und Abendessen sind zu 100 Prozent biologisch, ein Großteil der Zutaten stammt vom eigenen Hof. 4-Sterne-Komfort mit Sauna- und Wellnessbereich.

Pauschalangebote

Hauser exkursionen hat eine einwöchige Bayerwald-Wanderreise im Angebot. Unter dem Titel „Wandern im Nationalpark: herrlich wild“ wird ein Besuch des Baumwipfelpfads mit Wanderungen auf den Lusen, den Rachel, den Großen Falkenstein und den Hohlstein verbunden. Ergänzt wird dies um eine Stadtbesichtigung in Passau. Die Reise setzt eine durchschnittliche Kondition für Gehzeiten bis vier Stunden voraus, Infos und Anmeldung unter Tel. 089/235006-0 bzw. unter www.hauser-exkursionen.de.

Informationen zur Region

Tourismusverband Ostbayern e.V.
Im Gewerbepark D 04
93059 Regensburg
Tel 0800/1212111
www.ostbayern-tourismus.de

 

Reisemagazin schwarzaufweiss

 

Das könnte Sie auch interessieren

.