DAS PORTAL DEUTSCHSPRACHIGER REISEJOURNALISTEN

Praktische Tipps zum
Radeln in Flandern

Radeln praktisch

Bahn und Rad
Das B-Ausflugsangebot "Zug + Fahrrad" bietet für jeden Wunsch das Richtige. Es umfasst eine Bahnfahrt 2. Klasse (Hin- und Rückfahrt) von einem Bahnhof eigener Wahl bis zu einem der 35 Bahnhöfe, an denen Fahrräder vermietet werden. Tickets für diesen B-Ausflug "Zug + Fahrrad" gibt es an jedem Fahrkartenschalter.
Zu mieten sind die Räder in der Provinz Belgisch-Limbug in Bilzen, Hasselt und Genk.


Eine Auswahl weiterer Fahrradverleihstationen

Beringen
VVV Beringen, Markt 8, B-3580 Beringen, Tel.: 0 11 / 42 15 52 oder 42 15 32

Bilzen
Toerisme Bilzen, Landvommanderij Alden Biesen, Kasteelstr. 6, B-3470 Bilzen, Tel.: 0 89 / 51 56 54, E-Mail: bilzen@toerismevlaanderen.be

Dilsen-Stokkem
VVV Dilsen-Stokkem, Bezoekercentrum De Wissen, B-3650 Dilsen-Stokkem, Tel.: 0 89 / 75 21 71, E-Mail: dilsen-stokkem@toerismevlaanderen.be

Bocholt
Hotel De Watermolen
Monshofstr. 9a, B-3950 Bocholt, Tel.. 0 89 / 46 07 00, E-Mail: watermolen@glo.be

Borgloon
Kasteel Mariagaarde
Kasteelstraat 10, B-3840 Borgloon, Tel.: 0 12 / 74 11 31

Heusden -Zolder
Pro fitness
Broederspad 11, B-3550 Heusden-Zolder, Tel.: 0 11 / 25 21 29


Kostenloser Radverleih in Hasselt und Tongeren

Hinter dem alten Rathaus am Groenplein von Hasselt kann man bei den Stadtwächtern werktags zwischen 9 und 17 Uhr sowie samstags zwischen 10 und 17 Uhr kostenlos ein Rad ausleihen und dann vielleicht auf dem Radwegenetz Haspengau zur Herkenrodeabtei radeln. Auch in Tongeren bietet man kostenlos Räder zum Ausleihen an. Außer am Donnerstag kann man zwischen Ostern und Ende September von 8.30 bis 16 Uhr beim Fremdenverkehrsamt ( Stadhuisplein 9, B-3700 Tongeren, Tel.: 0032 / (0) 12 / 39 02 55) Räder kostenlos ausleihen.


Service rund ums Rad

Auf der Suche nach einem Rad? Eine Panne und kein Werkzeug dabei? Lust auf eine Pause im Radlercafé? Wenn all dies zutrifft, ist man in Limburg an folgenden Servicepunkten gut aufgehoben:

Route 21-22:
De Steenberg, Dalerstr. 2, B-3640 Kinrooi, Tel.: 0 89 / 57 27 31

Route 70-71:
Domein Bokriijk, B-3600 Genk, Tel.: 0 11 / 26 53 00

Knotenpunkt 260:
De Blauwe Kei, De Blauwe Kei 46, B-2920 Lommel, 0 11 / 54 46 50

Route 110-113
De Oude Pport, Ketsingerdries32, B-3700 Tongeren, Tel. : 0 12 / 23 37 64

Route 330-345
De Paalse Plas, Holstr. B-3580 Beringen, Tel. : 0 11 / 42 15 52


Informationen zum Wegenetz

In Belgien: Tel.: 08 00 / 9 69 67
Aus dem Ausland: Tel.: 00 32 / 11 / 23 74 50
E-Mail: info@toerismelimburg.be


Preiswert übernachten in Wanderhütten

Eine Wanderhütte als preisgünstige Übernachtungsmöglichkeit für bis zu vier Personen ist etwa 15 qm groß, besitzt vier Betten (Schlafsack und Kissenbezug ist mitzubringen!), Elektroheizung, Esstisch, Stühle, Wasserkanister und Elektrokochplatten. Gegen Gebühr können Küchenutensilien ausgeliehen werden.

In Limburg gibt es fünf Möglichkeiten preisgünstig in Wanderhütten (Preis € 30,- ) zu übernachten: Auf dem Campingplatz Goolderheide in Bocholt (Tel.: 0 89 46 96 40, E-Mail: info@goolderheide.be), in der Jugendherberge De Roerdomp in Genk (Tel.: 0 89 / 35 62 20, E-Mail: bokrijk@vjh.be), auf dem Campingplatz Hengelhoef (Tel.: 0 89 / 84 45 83, E-Mail: camp.hengelhoef@belgacom.net), JOCOMO in Lanaken ( Tel.: 0 89 / 72 28 84, E-Mail: jocomo@pi.be) und Sint Kwintensfietskluis in Bilzen (Tel.: 0 89 / 51 56 54, E-Mail: toerisme@bilzen.be).

Weitere Information zu Wanderhütten

Reservierungen bis zu drei Tage vor dem Aufenthalt über:
Reservierungszentrale Wanderhütten Flandern
TPA Toerisme Kempen
Grote Markt 44
B-2300 Turnhout
Tel.: 00 32 / (0) 14 / 43 50 63



Reiseveranstalter Singlereisen

Reiseveranstalter Schiffs- und Radreisen




 

home | Länder A - Z | Reiseführer | Länderinfos | Kulinarische Reisen | Städtereisen Deutschland | Urlaub in Deutschland
Reiseführer Belgien | Reiseführer Brüssel | Reiseführer Flandern | Reiseführer Wallonien |
Reiseführer Berlin | Reiseführer Bremen | Reiseführer Dresden

 

Twitter
RSS