Reiseinformationen zu Malta

Das Faltrad

Wir fuhren mit einem Brompton Faltrad mit 5-Gang-Naben-Schaltung. Das wichtigste Werkzeug plus Ersatzteile wie Schläuche, Flickzeug, Luftpumpen, verschiedene Gabelschlüssel etc. führten wir mit uns.

Anreise

In der Regel gibt es ab allen größeren deutschen Flughäfen Flüge nach Malta: Wer unterhalb des 20 kg Gepäcklimits bleibt, braucht auch für ein Brompton-Faltrad keine extra Gebühren zu bezahlen, da es zusammengefaltet so klein ist wie eine Reisetasche und somit nicht als Sperrgepäck gilt.

Reisezeit

Auf Malta gibt es heiße Sommer und milde Winter (selten unter 15 °C), sodass die Insel fast ein ganzjähriges Reiseziel ist. Im Mai und September/Oktober weht ab und zu der feuchtwarme Schirokko.

Reiseführer

Einen speziellen Radwanderführer gibt es nicht. Empfehlenswert ist der dtv Merian Reiseführer Malta und Gozo, erschienen im Deutschen Taschenbuch Verlag.

Empfehlenswerte Karten

Hildebrand´s Urlaubskarte Malta, 1:38.000 mit detaillierten Stadtplänen von Valletta, Sliema, Mdina, Victoria, Buggiba, Vittoriosa und einem Ortsregister sowie Entfernungstabellen.

Informationen

Fremdenverkehrsamt Malta
Schillerstr. 30 – 40
60313 Frankfurt/Main
Tel. 0 69/28 58 90
Fax 0 69/28 54 79

 

Reisemagazin schwarzaufweiss

 

Das k├Ânnte Sie auch interessieren

.