DAS PORTAL DEUTSCHSPRACHIGER REISEJOURNALISTEN

Ausstellungsorte in Düsseldorf: Museum Kunstpalast /K20 Kunstsammlung NRW /K21 Kunstsammlung NRW /

Essen
RuhrMuseum Essen / Folkwang Museum Essen

Düsseldorf
K20 Kunstsammlung NRW

Ausstellungen

Ausstellungen

Lines of Sight
02.12.2017 – 08.04.2018

Mit der bisher größten Ausstellung von Werken aus sieben Jahrzehnten präsentiert die Kunstsammlung Nordrhein-Westfalen die kubanisch-amerikanische Künstlerin Carmen Herrera, die zu den Pionierinnen der geometrischen Abstraktion in Amerika zählt. Die Ausstellung zeigt rund 70 Werke aus den Bereichen Malerei, Grafik und Skulptur von 1947 bis 2017. Die mittlerweile 102 Jahre alte Künstlerin wurde vom Kunstmarkt lange ignoriert: Ihr erstes Bild verkaufte sie im Alter von 89 Jahren. Bis heute entstehen in ihrem New Yorker Atelier kraftvolle Arbeiten von hoher Signalwirkung. Carmen Herrera – Lines of Sight wurde vom Whitney Museum of American Art, New York, organisiert. Die Präsentation in Düsseldorf ist eine Kooperation zwischen dem Whitney Museum und der Kunstsammlung Nordrhein-Westfalen.

K20 Kunstssammlungen NRW
Grabbeplatz 5
40213 Düsseldorf
Tel.: 0211 8381 - 130
Öffnungszeiten K20K21
Di. - Fr. 10 - 18 Uhr / Sa. So. 11 - 18 Uhr/ jeden 1. Mittwoch im Monat 10 - 22 Uhr

zur Gesamtübersicht Ausstellungen

Twitter
RSS