DAS PORTAL DEUTSCHSPRACHIGER REISEJOURNALISTEN

Venezuela

Von der Weite der Savanne
in die wilde Andenregion

Text und Fotos: Dirk Schröder

Am Rande der Karibik beginnt das Land der gewaltigen Kontraste, wo sich Palmenstrände wie kitschige Prospektmotive erstrecken und die Unterwasserwelt einem Aquarium gleicht, wo Cowboys ihr Lasso nach Rindern schwingen, Gürteltiere sich im Gras der Savanne verstecken und Krokodile sich in der Sonne aalen, wo die Anden bis auf 5000 Meter reichen und Indianer in Bescheidenheit leben - Ein Land, in dem man mehr als nur einen Urlaub verbringen könnte.

Srand1.jpg (20556 Byte)
Die traumhaften Strände von Choronie

Seite 1 / 2 / 3 / 4 / 5 / 6 / 7 / 8 / 9 / 10 (Infos) / zur Startseite



Reiseinformationen zu diesem Reiseziel

Reiseveranstalter Venezuela




Twitter
RSS