Reisemagazin schwarzaufweiss

Reiseinformationen zu den Florida Keys

Flug & Bett:

Flüge von Frankfurt, Hamburg oder München nach Key West gibt es bei American Airlines, bei Delta Airlines und British Airways.

Erste Adresse auf den Keys sind die Cheeca Lodge und Little Palm Island, wo schon John F. Kennedy urlaubte. Ideal für Familien mit Kindern: Hawk's Cay Resort mit Delfinarium und Kinderclub. Zum Abtauchen: Jules Undersea Lodge - mit zwei Zimmern in zehn Meter Tiefe.

Cheeca Lodge, 81 801 Overseas Highway, Islamorada, FL 330 36, Tel. 305 - 664 46 5. http://www.cheeca.com

Little Palm Island, 28 500 Overseas Highway, Little Torch Key, FL 33 042, Tel. 305 - 872 25 24, 800-343-8567 (gebührenfrei innerhalb USA), Fax 872 - 48 43. getlost@littlepalmisland.com, http://www.littlepalmisland.com

Hawk's Cay Resort, MM 61 Duck Key, FL
Tel. 305 - 743 7000, 800 - 432 2242 ext. 1410, Fax 305 - 743 52 15. reservations@hawkscay.com , http://www.hawkscay.com

Jules Undersea Lodge, 51 Shoreline Drive, Key Largo, FL 33 037, Tel. 305 - 451 23 53. info@jul.com, http://www.jul.com

Seabird Key, 11 010 1st Avenue Gulf, MM 53 Offshore Marathon, FL 33 050, Tel. 305- 669 00 44. seabird@aol.com, http://www.seabirdkey.com

Extra-Tipps:

Mit Delfinen schwimmen - in Key Largo, auf Grassy Key oder Duck Key.

Tagestörn zu den Dry Tortugas: Das größte Fort Amerikas liegt mitten im Atlantik, umgeben von herrlichen Tauch- und Schnorchelrevieren. Anreise per Wasserflugzeug oder Katamaran ab Key West.

Dry Tortugas / Fort Jefferson

Souvenirs von schön bis schrill: Beim "Shell-Man" gibt es Muscheln satt - selbst Toilettensitze und Telefone sind nicht tabu. Den "Shell-Man" findet man u.a. auf Key Largo und auf Marathon, Nähe MM 106 BS (= Bayside) und MM 54 BS.

Reise-Infos:

"The Florida Keys and Key West", Monroe County Tourist Development Council, c/o Albert Jennings, Neumarkt 33, 50667 Köln, Telefon: 0221/2 33 64 51, Fax: 0221/2 33 64 50; Internet: http://www.fla-keys.com (in Englisch)

Hörtipp:

"Banana Wind" von Jimmy Buffett: Beach-Blues und Balladen zum Träumen, präsentiert vom Kult-Musiker der Keys - live zu erleben in seiner Kneipe in Key West.

Lesestoff fürs Handgepäck:

"Florida Keys" von Hilke Maunder, TourBook-Verlag Hamburg, ISBN 3-00-005474-X.

 

Reisemagazin schwarzaufweiss

 

Das könnte Sie auch interessieren

.