Reisemagazin schwarzaufweiss

Reiseinformationen zu Peguera und Umgebung

Informationen

http://www.infomallorca.net

Anreise

Zahlreiche Fluggesellschaften fliegen den Flughafen von Palma de Mallorca regelmäßig an, von dort mit den Bussen 102 oder 104 (doppelte Fahrzeit) oder Mietwagen

Verkehr

Rad: Anders als etwa im Nordosten der Insel, ist das Radfahren in der Region rund um Peguera auch aufgrund der gebirgigen Landschaft eher eine Sache für ambitionierte Radler.

Bus: Peguera und alle genannten Orte lassen sich mit den Buslinien 102 und 104 anfahren. Letzterer fährt allerdings eine Route über die Dörfer und braucht die doppelte Zeit. Man sollte immer etwas eher an den Haltestellen sein, da die Abfahrtzeiten um +/- 15 Minuten schwanken können. Entrada, der Einstieg, ist immer vorne, wo auch beim Fahrer direkt bezahlt wird. Gerade auf der Strecke nach Palma (teilweise Autobahn) kann es passieren, dass der Fahrer durchzählt und nur so viele Fahrgäste mitnimmt wie Sitzplätze vorhanden sind. Manchmal fordern die Fahrer bei großem Andrang per Mobiltelefon Sonderbusse an, falls nicht, muss man auf den nächsten regulären Bus warten. In Peguera fahren die Busse auf dem Bulevar nur in Richtung Palma, die Busse in der Gegenrichtung fahren eine andere Route.

Wandern

Wer Wandern möchte, sollte sich vorab eine Wanderkarte besorgen, denn Wanderwege sind ebenso wie viele Straßen schlecht ausgeschildert. Da der Untergrund jenseits der asphaltierten Straßen ziemlich felsig und uneben ist, ist festes Schuhwerk empfehlenswert, wenn man länger laufen möchte.

Mallorca - Sonnenuntergang über Peguera

Sonnenuntergang über Peguera

Palma de Mallorca

Infos: http://www.palmademallorca.es/portal/PALMA/home.jsp?codResi=1

Eisenbahn und Straßenbahn von Palma nach Sóller und Port de Sóller, http://www.trendesoller.com/de/cms.php

Flughafen Palma, http://www.aena-aeropuertos.es/csee/Satellite/Aeropuerto-Palma-Mallorca/de/Page/1046276292735/

 

Reisemagazin schwarzaufweiss

 

Das könnte Sie auch interessieren

.