DAS PORTAL DEUTSCHSPRACHIGER REISEJOURNALISTEN

Zahara de los Atunes

Noch immer wird hier im Frühjahr Thunfisch auf traditionelle Arte gefangen, bei der die Tiere mit Booten und Netzen eingekesselt und dann getötet werden – ein blutiges Schauspiel, das den Namen La Almadraba trägt. Dieselben Fangmethoden werden auch im Nachbarort Barbate praktiziert. Die Strände des kleinen Fischerdorfes mit bescheidenem Tourismus sind insgesamt 8 km lang.

 

 

Twitter
RSS