DAS PORTAL DEUTSCHSPRACHIGER REISEJOURNALISTEN

Naturpark Los Alcornocales

An der Südspitze der Provinz Cádiz wurde einer der schönsten und besterhaltenen Korkeichenwälder Spaniens unter Schutz gestellt. Neben Korkeichen gedeihen hier noch zahlreiche andere Baumarten, wie verschiedene Eichen und auch wilde Ölbäume. Südlich des Naturparks stößt man auf die so genannten "canutos", kleine Täler mit feuchtwarmem Klima und tropischer Vegetation. Unter den hier anzutreffenden Tierarten sind neben Fischottern vor allem die stolzen Herren der Lüfte, Königs- und Steinadler, hervorzuheben.

 

 

Twitter
RSS