DAS PORTAL DEUTSCHSPRACHIGER REISEJOURNALISTEN

Museo de Bellas Artes (Museum der Schönen Künste)

Die ausgestellten Werke stammen aus verschiedenen Kirchen und Klöstern Granadas und umfassen den Zeitraum vom 16. bis zum 20. Jh. Unter den Skulpturen und Bildern Werke von Diego de Siloe, Pedro de Mena, Alonso Cano und Jacopo Florentino („Christi Begräbnis“). Palast Karls V., Alhambra

 

 

Twitter
RSS