Reisemagazin schwarzaufweiss

Reiseinformationen zu Sizilien

Informationen

ENIT Nationaler Italienischer Fremdenverkehrsverband
www.enit.it
Kaiserstraße 65
60329 Frankfurt
Telefon (069) 23 74 34
Fax (069) 23 28 94
E-Mail: enit.ffm@t-online.de

Lenbachplatz 2
80333 München
Telefon (089) 53 13 17
Fax (089) 53 45 27
E-Mail: enit-muenchen@t-online.de

Friedrichstraße 187
10117 Berlin
Telefon (030) 2 47 83 97/98
Fax (030) 2 47 83 99
E-Mail: enit-berlin@t-online.de
Prospektversand: 00 800 00 48 25 42 (ohne Gebühren)

Besondere Verkehrsbestimmungen

Die Promillegrenze liegt bei 0,5.

Höchstgeschwindigkeiten Pkw/Motorräder/Wohnmobile bis 3,5 Tonnen auf Autobahn 130-150 km/h, Schnellstraßen 110 km/h, Landstraßen 90 km/h.

Wohnmobile über 3,5 t auf Autobahnen 100 km/h, Schnellstraße und Landstraße 80 km/h

Bei Regen besteht auf allen Autobahnen ein Tempolimit von 110 km/h, auf Schnellstraßen von 90 km/h.

Diese Bestimmungen weichen von den in Deutschland gültigen ab:

Alle nach hinten über das Fahrzeug hinausragenden Dachlasten und Ladungen müssen mit einer 50 x 50 cm großen, rot-weiß gestreiften Warntafel gekennzeichnet sein.

Das Tragen einer fluoreszierenden Warnweste beim Verlassen des Fahrzeuges in Notfallsituationen wie Unfällen oder Pannen außerhalb von geschlossenen Ortschaften ist vorgeschrieben. Aus Sicherheitsgründen und zur Vermeidung von Bußgeldern sollte diese stets griffbereit sein.

Tagsüber muss das Abblendlicht auf Autobahnen und außerhalb geschlossener Ortschaften eingeschaltet sein.

Wenden, Rückwärtssetzen und unerlaubter Spurwechsel im Mautstellenbereich, auf Autobahnauf- und -abfahrten wird mit hohen Bußgeldern, oft auch mit Fahrverboten geahndet.

Telefon

Polizei: 112

Unfallrettung 118

ADAC Auslandsnotruf nach Deutschland: +49 89 222222

ADAC Handy-Notruf (in allen Mobilfunknetzen): 222222

Nach Italien: 0039 + Vorwahl (beginnend mit "0") + Teilnehmernummer

Die Vorwahlen (beginnend mit "0") innerhalb Italiens sind fester Bestandteil der Telefonnummern. Daher müssen sie auch bei Ortsgesprächen immer mitgewählt werden.

Es gibt nur noch wenige Telefonzellen, die mit Münzen funktionieren. Von den meisten Telefonzellen aus kann man mit einer Telefonkarte (carta telefonica) telefonieren. Telefonkarten sind erhältlich bei Bars, Tabakgeschäften, Postämter und Zeitungskiosken.

Nach Deutschland telefonieren: 0049 + Ortskennziffer ohne 0 + Teilnehmernummer.

 

Reisemagazin schwarzaufweiss

 

Das könnte Sie auch interessieren

.