Reisemagazin schwarzaufweiss

Reiseinformationen zum Wallis

Ringkuhkämpfe wurden ursprünglich nur im französisch-sprachigen Unteren Wallis ausgerichtet, heute hat die Begeisterung auch auf das deutschsprachige Oberwallis übergegriffen. Lokale und kantonale Kämpfe finden von Frühjahr bis Herbst jeweils sonntags statt, u. a. in den Orten Mission, Le Châble, La Sage, Aproz, Bürchen, Raron und Martigny. Die Veranstal-tungen beginnen morgens um halb zehn und dauern bis zum späten Nachmittag. Über weitere Einzelheiten informiert:

Visp Tourismus
CH-3930 Visp
Tel.: +41 (0)27 946 18 18
E-Mail: info@visp.ch
Internet: www.vispinfo.ch/home.php.

Alpaufzüge (Almauftriebe) können nicht langfristig geplant werden, sie sind abhängig vom Zustand des Grases auf der jeweiligen Alpe. In der Regel finden sie zwischen Anfang Juni und Mitte Juli samstags statt, Besucher sind willkommen. Daten und Orte können während der Saison kurzfristig beim Verkehrsverein Ergisch erfragt werden (Tel.: 00 41/27 / 9 32 28 42).

Information
Auskünfte und Prospekte über das Wallis und die Ringkuhkämpfe:
Schweiz Tourismus
Postfach 16 07 54
60070 Frankfurt
Tel.: 0 08 00 /10 02 00 30 (gratis), Fax: 0 08 00 / 10 02 00 31 (gratis)
http://www.myswitzerland.com

 

Reisemagazin schwarzaufweiss

 

Das könnte Sie auch interessieren

.