DAS PORTAL DEUTSCHSPRACHIGER REISEJOURNALISTEN

Musik aus Schweden

Verschiedene Interpreten: "The Diaspora For Africa - Vol.1"
CD: Culture Taxi Records / h’Art  
www. Koolwave.net
www.diaspora-for-africa.net

Die meisten Sänger und Musiker, die hier zu hören sind, leben im Exil und arbeiten außerhalb ihrer jeweiligen Heimatländer. Dieses ist auch die einzige Gemeinsamkeit dieser 20 höchst unterschiedlichen Aufnahmen. Stilistisch reicht die Spanne vom simplen afrikanischen Volkslied bis zum perfekt durcharrangierten Jazz- oder Pop-Song. Einige Tracks wurden eingespielt von weißen Musikern, die das Anliegen dieses Benefiz-Samplers unterstützen wollten: Mit der CD-Serie „Diaspora for Africa“ unterstützt Culture Taxi Records den Kampf gegen Unterernährung und Armut in Afrika. wd@saw

Hier bei Amazon bestellen

Karin Wallin: „Guldpolska“
CD: Nordic Tradition NTCD 12 / Indigo
www.nordictradition.com
- Schwedischer Volkstanz Ring -  www.folkdansringen.se

Vier Saiten, ein Geigenbogen – das hat vollkommen ausgereicht für diese verdammt aufregende Folklore-CD. Karin Wallin ist eine der jüngsten Trägerinnen des Titels „Riksspelman“ („Reichsvolksmusikant“, aber „staatlich anerkannter Folkloremusiker“ klingt für deutsche Ohren auch nicht viel prickelnder). Die Riksspelmänner und –frauen werden bestimmt vom „Svenska Folkdansringen“ (Schwedischer Volkstanz Ring) im Auftrag der „Svenska Ungdomsringen för bygdekultur“ (Schwedischer Jugendring für Dorfkultur). Naserümpfen über diese Vereinsmeierei verstummt sofort, wenn die Frau aus der südschwedischen Provinz Schonen ohne zusätzliche Begleitinstrumente zum Tanz aufspielt. Ihre Fiedel klingt rau, aber herzlich. Ihre Melodien – teilweise alt und authentisch, teilweise von ihr selbst zu speziellen Anlässen geschrieben – klingen auch für Nicht-Schweden altvertraut und anheimelnd, gleichzeitig immer wieder frisch und frech. Vier Saiten, ein Geigenbogen – jede weitere Zutat hätte die Spielfreude von Karin Wallin und den Genuss für den CD-Hörer vermindert. wd@saw

Hier bei Amazon bestellen oder in die Musik reinhören

 

Verschiedene Interpreten: “experience the nordic tradition”
nordic tradition records NTEX 01 / Westpark
www.westparkmusic.de
www.nordictradition.com

Der Name des schwedischen Platten-Labels ist Programm: „nordic tradition“ hat sich spezialisiert auf das volksmusikalische Erbe seiner Heimat. Die vorliegende CD mit 21 klingenden Beispielen aus dem Label-Katalog ist eine akustische Pflichtlektüre für Liebhaber und Kenner von möglichst authentisch interpretierter Folklore. Hier werden Lieder gesungen in jenem unaufgeregten Tonfall, der im Winter zum Beisammensitzen in der warmen Stube einlädt. Es werden Spielmannsweisen gefiedelt, die in den Mittsommernächten zum Tanz unter freiem Himmel verführen. Und zwischendurch erklingt immer wieder mal eine meditativ besinnliche Harfe. Dank seines Abwechslungsreichtums ist dieser Label-Sampler auch ideal für jene Musikfreunde, die sich nur eine einzige Platte mit skandinavischen Folklore-Klängen für ihre CD-Sammlung wünschen. wd@saw

 Hier bei Amazon bestellen

 

Svanevit: „rikedom och gavor“
Nordic Tradition / Westpark (deutscher Vertrieb: Indigo)

 

Svanevit: rikedom och gavorDie vier Svanevit-Musiker sind in Schweden bekannt als Interpreten von mittelalterlichen Liedern und Tänzen ihrer Heimat. Für die vorliegende CD nutzte das Spielleute-Quartett die Notensammlung des schwedischen Liedersammlers John Enninger (gestorben 1908), der seinerzeit den Rang eines königlichen Kammermusikus innehatte. Mit Harfe, Geige, Dudelsack und anderen traditionellen Instrumenten singen und spielen Svanevit schnörkellos und ohne jegliches Schielen nach dem aktuellen Publikumsgeschmack die alten Jahrmarkt- und Volksfest-Weisen ihres – für schwedische Folklore-Musiker immer noch überaus lebendigen – Idols John Enninger.

Hier bei Amazon bestellen bzw. in die Musik reinhören

 

Mehr Musik zu Schweden

Twitter
RSS