Reisemagazin schwarzaufweiss

Reiseinformationen

Anreise

Flüge mit Lufthansa (www.lufthansa.com) über Frankfurt oder mit KLM (www.klm.com) über Amsterdam nach Edinburgh oder Aberdeen. Von Hamburg und Berlin auch Direktflug mit Easy Jet (www.easyjet.com) nach Edinburgh.

Reisezeit

April bis Oktober (Mai und Juni sind die regenärmsten Monate)

Das Schiff „Lord of the Glens“

Das Schiff wurde 1985 in Griechenland gebaut und im Jahr 2000 in Spanien umgerüstet. Seitdem gibt es zwischen April und Oktober unterschiedlich lange Kreuzfahrten (zwischen fünf und acht Tagen) auf dem Kaledonischen Kanal und zu den Inneren Hebriden. 27 Doppelaußenkabinen mit Dusche/WC verteilen sich über drei Decks. Kabinengröße zirka 10 Quadratmeter. Ausstattung: zwei getrennt stehende Betten oder Doppelbett, feststehende Panoramafenster (sechs Kabinen in der untersten Etage verfügen jeweils nur über zwei Bullaugen), großer Kleiderschrank, Schreibtisch/Frisierkommode, SAT-TV/Radio, individuell regelbare Klimaanlage. Ausreichend Stauraum – auch für Koffer. Ein Bord-PC mit Internet-Anschluss neben der Rezeption zur kostenlosen Nutzung.

Schottland - Lord of the Glen - „Robert-Louis-Stevenson“-Restaurant

„Robert-Louis-Stevenson“-Restaurant

Es gibt ein Restaurant, eine in zwei Räume geteilte Lounge mit Bar und Lesesaal mit Panoramafenstern, zwei kleine Aussichtsdecks (mit Tischen und Stühlen).

Essen & Trinken

Frühstücksbüffet (kontinental und englisch). Mittags – 2-Gänge-Menü, abends - 3-Gänge-Menü. Auswahl zwischen Fleisch, Fisch, Vegetarisch. Der Hauptgang kann auch als halbe Portion gewählt werden. Überwiegend schottische Küche. Freie Platzwahl.

In der Lounge gibt es ganztags eine Kaffee-/Teestation sowie Gebäck zur Selbstbedienung.

Ein Kapitänsdinner im klassischen Sinn gibt es nicht. Am letzten Abend wird zu Dudelsackklängen die schottische Spezialität Haggis (Innereien vom Schaf, Hafermehl und weitere Zutaten) serviert.

Kleidung: leger bis sportlich elegant

Nähere Informationen

Lord of the Glens
www.lordoftheglens.co.uk

Von April bis Oktober unterschiedlich lange Kreuzfahrten (zwischen fünf und acht Tagen) auf dem Kaledonischen Kanal und zu den Inneren Hebriden.

Pauschalreiseveranstalter in Deutschland

Lernidee Erlebnisreisen
Kurfürsten Str. 112
10787 Berlin
Tel. 030 7860000
www.lernidee.de
Lernidee Erlebnisreisen bietet 11-tägige Pauschalreisen mit „Lord of the Glens“ mit Vor- und Nachprogramm in Aberdeen und Edinburgh an. Deutschsprachige Reiseleitung während der gesamten Reise.

Allgemeine Informationen über Schottland

www.visitbritain.com/de/DE

www.visitscotland.com/de-de

 

Die Reise wurde von Lernidee Erlebnisreisen und Visit Britain unterstützt.

 

Reisemagazin schwarzaufweiss

 

Das könnte Sie auch interessieren

.