Reisemagazin schwarzaufweiss

Reiseinformationen zur Flusskreuzfahrt Moskau-Astrachan

Allgemeine Auskünfte findet man am besten im Internet unter www.russland.tourismus.de und www.russlandinfo.de. Die russische Förderation unterhält in Deutschland keine eigene touristische Informationsstelle. Theoretisch wird das von der Botschaft (www.russische-botschaft.de) abgedeckt. Die Website der Federal Tourism Agency of Russian Federation in Moskau ist www.russiatourism.ru.

Veranstalter:

Lernidee Erlebnisreisen GmbH
Eisenacher Straße 11
10777 Berlin
Telefon 030 7860000
www.lernidee.de

Die Kreuzfahrt wird an zwei Terminen durchgeführt. Buchbar ist sie ab 3.250 EURO inkl. Flüge, allen Ausflügen und 4 Hotelübernachtungen. Nicht enthalten sind u. a. Getränke, Trinkgelder und Visumgebühren. Um die Visumbeantragung kümmert sich natürlich auch der Veranstalter.

Anreise:

Wer individuell anreisen möchte, kann auf verschiedene Fluggesellschaften zurückgreifen. Optimal sind Gabelverbindungen von Lufthansa. Die Flugpreise schwanken sehr stark.

Übernachtung:

Übernachtet wird während der Flusskreuzfahrt in den gebuchten

Kajüten an Bord. Je zwei Hotelübernachtungen in Moskau und Astrachan gehören zur gebuchten Kreuzfahrt bereits dazu. Wer seinen Aufenthalt vor bzw. nach der Reise weiter verlängern möchte, dem seien folgende Hotels empfohlen. In Moskau das Holiday Inn Lesnaya (www.holidayinn.com/Moscow-Lesnaya)‎ und in Astrachan das Park Inn (www.parkinn.com/hotel-astrakhan). Beide Hotels können natürlich auch über den Veranstalter gebucht werden.

‎Essen und Trinken:

Da die Flusskreuzfahrt Vollpension beinhaltet, muss man sich um die kulinarische Seite des Urlaubs keine Sorgen machen. Fast alle Mahlzeiten werden im gemütlichen Speisewagen eingenommen, dessen Crew die Reisenden mit Köstlichkeiten der russischen Küche ebenso überrascht, wie mit „normaler“ internationaler Küche. Eine Lektion rund um das Nationalgetränk Wodka wird da ebenso zu einem Höhepunkt wie die Kaviarverkostung. Besonders der Besuch auf dem Fischmarkt in Astrachan hält für Liebhaber von Räucherfisch unvergessliche Gaumenerlebnisse bereit.

 

Reisemagazin schwarzaufweiss

 

Das könnte Sie auch interessieren

.