DAS PORTAL DEUTSCHSPRACHIGER REISEJOURNALISTEN

Reiseführer Danzig (Gdansk)

Sopot - Polens mondänstes Ostseebad

Sopot

Kein anderer Ostsee-Badeort erreichte diesen Ruf als Weltbad wie Sopot (Zoppot). Zwei Millionen Besucher im Jahr sehen das genauso. Auf dem noch immer längsten hölzernen Seesteg der Welt flanierten schon Marlene Dietrich und Josephine Baker. Die Reichen und Schönen ganz Europas flanierten hier bereits in den 20er und 30er Jahren des vorigen Jahrhunderts. Auch heute ist der Zoppoter Seesteg Treffpunkt und Flaniermeile zum sehen und gesehen werden.

Wie eine schnurgerade Verlängerung des Seesteges führt die ul. Bohaterow Monte Cassino in den Ort.  Der breite Fußgängerboulevard ist die Amüsiermeile und Zentrum des Sopoter Shoppingtrubels. Aber auch der Blick in die Nebenstraßen mit ihrer schönen Bäderarchitektur lohnt sich. Sopot ist der angesagteste Sommer-Ort für Polens Jugend - mit Stranddiscos und einem riesigen Open-Air-Angebot. Von Bryan Adams bis Tina Turner reicht die Liste der Stars, die bereits in Sopot auftraten und das Sopoter Songfestival im August ist ein fester Eintrag im Terminkalender der Popgrößen.

 



Reisemagazin schwarzaufweiss

Reiseveranstalter Polen

Reiseveranstalter Aktivreisen

Reiseveranstalter Familienreisen

Reiseveranstalter Kanureisen

Reiseveranstalter Kanureisen





 

Twitter
RSS