DAS PORTAL DEUTSCHSPRACHIGER REISEJOURNALISTEN

Reiseführer Danzig (Gdansk)

Tour 1:
Danzig an einem Tag

An der Mottlau, Danzig

Die Mottlau, Ziel unseres Rundgangs durch die Rechtstadt

Eine große Anzahl von Danzigs kulturhistorisch bedeutendsten Bauten ist im Areal zwischen Hauptbahnhof und Mottlaukai konzentriert. Daher eignet sich ein Rundgang durch die Rechtstadt / Glowne Miasto am besten zu einem ersten Kennenlernen der attraktivsten Sehenswürdigkeiten  der Stadt. So kann man auch dann einen Eindruck gewinnen von dem was Danzig ausmacht, wenn man nur einen Tag Zeit hat. Unser Rundgang soll Lust machen auf mehr und führt an den wichtigsten Sehenswürdigkeiten vorbei. Einige Tipps für den Abend runden Ihren Kurzaufenthalt in Danzig ab.

Durch die Langgasse / Der Lange Markt / Zwischen Langem Markt und Krantor / Tipps für den Abend

 

Durch die Langgasse/ul. Dluga

Unser Rundgang durch das historische Danzig beginnt am Goldenen Tor (s. Foto) und folgt Goldenes Tor, Danzigdem Königsweg bis hinunter zur Mottlau. Gleich hinter dem Tor beginnt die Danziger Prachtstraße, die Langgasse / ul. Dluga, die weiter westlich in den Langen Markt / Dlugi Targ übergeht.

Auf unserem Weg kommen wir an den schönsten und prächtigsten Patrizierhäusern der Stadt vorbei und werden Bauten unterschiedlichster Baustile von der Spätgotik bis zum Klassizismus sehen.

Eines der schönsten Bürgerhäuser, das auch Schumannhaus genannte aus der Zeit um 1560 stammende Konerthaus / Dom Konertow mit der Hausnummer 45 schließt die Südseite der Langgasse ab.

Die nördliche Straßenseite beschließt das Rechtstädtische Rathaus / Rastusz Glownego Miasta aus dem Jahre 1561 mit dem unübersehbaren schlanken Turm, den man besteigen kann. Den Blick von der Aussichtsplattform in 48 Metern Höhe sollt man sich nicht entgehen lassen. Wenn man Zeit hat, sollte man unbedingt auch das Museum zur Stadtgeschichte besichtigen.

Durch die Langgasse / Der Lange Markt / Zwischen Langem Markt und Krantor / Tipps für den Abend

 



Reisemagazin schwarzaufweiss

Reiseveranstalter Polen

Reiseveranstalter Aktivreisen

Reiseveranstalter Familienreisen

Reiseveranstalter Kanureisen

Reiseveranstalter Kanureisen





 

Twitter
RSS