DAS PORTAL DEUTSCHSPRACHIGER REISEJOURNALISTEN

Kloster der Weißen Wolken
(Baiyunguan)

Klöster:
Kloster der Azurblauen Wolken / Kloster der Weißen Wolken

Das Kloster der Weißen Wolken ist einer der ältesten Tempel der Stadt und der einzige größere und bedeutende Tempel des Daoismus.
Schon in der Tang-Dynastie wurde hier ein Kloster gegründet, das von der mongolischen Yuan-Dynastie zum bedeutendsten daoistischen Tempel der Hauptstadt ausgebaut wurde. Obwohl die Khane selbst nicht an den Daoismus glaubten, unterstützten sie die Vielfalt der Religionen und ernannten und finanzierten gar einen Oberpriester für den friedfertigen Daoismus.

Der heutige Tempel folgt der Anlage in der Qing-Dynastie, mehrere Gebäude wurden aber erst in den letzten Jahren restauriert. Vor allem der vordere Bereich mit Ehrentor, Eingangshalle, dem künstlichen Teich mit seiner Brücke ist ganz neu. Dann folgt die Halle des Jadekaisers. Dieser Gott steht ganz an der Spitze der unüberschaubaren Göttervielfalt des Daoismus. Auf einer zentralen Achse aufgereiht folgen die Halle der Religiösen Gesetze und die Halle des Patriarchen Qiu. Die letzte Halle ist zweistöckig, versammelt unten die vier Himmelskönige, die je eine Himmelsrichtung bewachen und oben (Aufgang durch ein Seitengebäude) die Drei Reinen.
In einem westlich gelegenen Seitengebäude sind die Beschützer der 60 Jahre versammelt. Diese 60 Jahre halten die Daoisten für den Lebenszyklus eines Menschen. Die Zahl ergibt sich durch die Kombination der zwölf Tierkreiszeichen mit den fünf grundlegenden Elementen Erde, Wasser, Feuer, Holz und Metall.

So kann man etwa im Jahr des Metalltigers oder der Erdratte geboren sein und damit entsprechende Eigenschaften mit sich herumtragen. Für jedes der 60 Jahre sitzt hier ein Schutzgeist, vor dem man entsprechend dem Jahrgang Opfer darbringen kann.

Ort: Baiyun Lu, 100 m nördlich der Hauptstraße in der Nähe der Lianhuachi Dong Lu

Reiseveranstalter China





home | Länder A - Z | Reiseführer | Länderinfos | Kulinarische Reisen | Städtereisen Deutschland | Urlaub in Deutschland
Reiseführer Berlin | Reiseführer Bremen | Reiseführer Dresden
Reiseführer Hongkong | Reiseführer Peking | Kurzportrait China

 

Twitter
RSS