Reisemagazin schwarzaufweiss


Reiseführer Paris

Bastille

Wo während der Französischen Revolution am 14. Juli 1789 das Volk das verhasste Staatsgefängnis stürmte, steht heute nicht viel mehr als die Colonne de Juillet, die Juli-Säule – die 51 m hohe Freiheitsstele von Dumont erinnert allerdings an die Julirevolution 1830. Wie die Bastille einst ausgesehen haben mag, verrät ein Besuch des Château Vincennes, das der historischen Bastille sehr ähnelt – und in Historienfilme gerne als Kulisse für die Bastille verwendet wurde.

Am Standort des einstigen Gefängnis erhebt sich seit 1989 der imposante Bau der Opéra de la Bastille, den der in Uruguay geborene Kanadier Carlos Ott entworfen hat.

Placeholder image

Opéra de la Bastille (Foto: Pixabay)


Das könnte Sie auch interessieren

.