DAS PORTAL DEUTSCHSPRACHIGER REISEJOURNALISTEN

Trolle, Trolle, Trolle

Trollstig (20625 Byte)
Am Trollstig

Nach 70 Kilometern und einer Fährpassage empfangen uns zahlreiche Souvenirstände, in denen die typisch norwegischen Trollfiguren in allen Varianten und Größen verkauft werden - wir haben den Trollstig erreicht: Über elf Haarnadelkurven windet sich die Straße hier über die volle Breite den Hang hinauf, um den Höhenunterschied von 800 Metern zu überwinden. 1936 wurde in hochalpiner Landschaft die spektakulärste Streckenführungen Skandinaviens in den Berg gehauen. Durch Ausweichbuchten ist sie in der Zwischenzeit auch für Ausflugsbusse befahrbar und Parkstreifen bieten Möglichkeiten für Fotostops.

Reiseinformationen zu diesem Reiseziel

Reiseveranstalter Norwegen




 

Twitter
RSS