DAS PORTAL DEUTSCHSPRACHIGER REISEJOURNALISTEN

Wintersportorte in Telemark

Lifjell

Das Wander- und Skigebiet im Süden Telemarks ist von der Fährstadt Larvik nur 100 Kilometern entfernt und damit bequem von Norddeutschland aus zu erreichen. Die sehr schöne Ferienregion erstreckt sich vom Wald bis hinauf aufs kahle Fjell in 1300 Metern Höhe. Die Loipen für Skiwanderer sind abwechslungsreich und sehr gut präpariert. Einen eigenen Snowboardpark gibt es noch nicht, doch gute Möglichkeiten abseits der Pisten im Tiefschnee zu fahren. Auch die eigene Rodelbahn macht enorm viel Spaß. Mitten im Skigebiet gibt es ein großes Angebot an Ferienhütten. Alle nötigen Geschäfte findet man im nahegelegenen Bø.

Attraktion im Sommer ist das Telemark Sommerland. Ein moderner Freizeitpark, in dem bei über 20 Attraktionen Kinder wie Erwachsene den ganzen Tag verbringen können. Hier kann man sogar Wellenreiten oder auf der längsten Rutsche der Welt viel Spaß haben.

Telemark bietet auch für Snowboard gute Möglichkeiten
Snowboardfahrer finden auch in Telemark
Half-pipes, Boxe und Quarters

Vrådal

Der kleine Ort liegt bildschön in einem Talkessel am Schnittpunkt der beiden Seen Vråvatn und Nissersee. Sie fließen in einem verwirrenden Labyrinth von waldigen Inseln und Halbinseln ineinander. Der Nissersee ist der siebtgrößte Norwegens und erstreckt sich über 49 Kilometer wie ein schmaler Schlauch durch die hügelige Landschaft, die sich bis auf 1200 Meter erhebt. Seit vielen Jahrzehnten zählt Vrådal zu den beliebtesten Urlaubszielen in Telemark. Im Sommer ein sehr guter Stützpunkt für Kanufahrten, zum Angeln, Baden und Radfahren. Der Telemarkkanal liegt nur wenige Kilometer entfernt, und vom Endpunkt in Dalen läßt sich eine sehr schöne Tagestour planen. Im Winter stehen den Langläufern insgesamt 50 Kilometer präparierte Loipen zur Verfügung. Für Abfahrten gibt es 10 Kilometer gut präparierter Pisten für alle Schwierigkeitsstufen. Gigantisch ist der Sessellift für 8 Personen. Kinder sind im Trollclub sehr gut aufgehoben.Das Angebot der Übernachtung reicht vom Wintercamping über ein breites Hüttenangebot bis zum traditionellen Hotel.

Quality Straand Hotel
Oberhalb vom See am Waldrand liegt der große Hotelkomplex, der auf eine lange Tradition zurückblicken kann. Ein Familienbetrieb, der in der vierten Generation betrieben wird. Die moderne Anlage wurde um das traditionelle Hotel im Telelmarkstil gebaut. Komfortable Zimmer und großes Freizeitangebot mit Swimmingpool, Reitstall, Trimmraum, etc. , eine Top-Adresse für Sommer -und Winterferien.

Vrådal Hotel og Hyttepark
Das große Haus im traditionellen Stil bietet neben klassischen Doppelzimmern auch Appartements für 6 Personen. Wer eine typische Hütte bevorzugt, kann gleich nebenan zwischen 36 modernen Holzhütten wählen. Sie bieten mit zwei Schlafräumen Platz für 6 Personen.

Weitere Skiorte in Telemark:
Rauland, Morgedal, Gausta-Gegbiet

Reiseveranstalter Norwegen




 

Twitter
RSS