DAS PORTAL DEUTSCHSPRACHIGER REISEJOURNALISTEN

Kautokeino Bygdetun

Die mit Gras gedeckten Holzhütten und Zelte geben einen guten Eindruck davon, wie die Siedlung am Fluß vor etwa 200 Jahren entstand. Die Menschen lebten von Fischfang und Rentierhaltung. Das Museum gibt einen Überblick über die Gebrauchsgegenstände, die die Menschen von Hand herstellten. Interessant auch die frühen Fotografien der Samen.

Reiseveranstalter Norwegen




 

Twitter
RSS