Reisemagazin schwarzaufweiss

Asturien

Informationen

Kurzcharakteristik

10.565 km², Hauptstadt Oviedo.

Landschaftliche Höhepunkte

Nationalpark Picos de Europa (65.000 Hektar; Wandermöglichkeiten, Hochgebirgsseen Enol und Ercina), Costa Verde, die »Grüne Küste«, mit zahlreichen Stränden und Flußtrichtermündungen.

Hochgebirgssee Enol

Kulturelle Höhepunkte

Covadonga (Marien-Heiligtum, Basilika), Oviedo (Altstadt, Kathedrale San Salvador, Herrenhäuser, Museum der Schönen Künste, Archäologisches Museum), Weltkulturerbe der präromanische Kirchen (u.a. Santa María del Naranco, San Julián de los Prados und San Miguel de Lillo), Bergbaumuseum von El Entrego, Höhlen (u.a. Pindal-Höhle bei Pimiango und Höhle Tito Bustillo bei Ribadesella), Gijón (kleine Altstadt, römische Thermen, Jovellanos-Museum, Ethnographisches Museum, Palacio de Revillagigedo, Promenaden, Strände).

Covadonga (Marien-Heiligtum, Basilika)

Besonderheiten

Region von Apfelwein (sidra) und Schimmelkäse (queso de Cabrales).

 

Reisemagazin schwarzaufweiss

 

Das könnte Sie auch interessieren

.