Reisemagazin schwarzaufweiss

Reiseinformationen zu Friesland

Touristische Informationen

Niederländisches Büro für Tourismus (NBT):
Tel.: 0221/9257-170
www.niederlande.de

Fryslân Marketing
Postfach 699
8901 BL Leeuwarden
www.frieslanderleben.nl (Seite in deutscher Sprache)

Übernachtungstipps

Da es wenige Hotels gibt, empfiehlt sich ein Blick auf das Bed-and-Breakfast-Angebot (www.bedenbrochje.nl)

Eine ungewöhnliche Übernachtungsmöglichkeit – zumal in den Niederlanden – bietet das Hotel „De Vrouwe van Stavoren“, 0031/514/ 681202,
www.hotel-vrouwevanstavoren.nl

In einem Gebäude aus dem 17. Jahrhundert wohnt man in der Altstadt von Harlingen: Hotel „Stadslogement Almenum“, 0031/ 517/417706, www.stadslogementharlingen.nl

Essen und Trinken

In Leeuwarden gibt es zahlreiche gute Restaurants. Sie zeigen, dass die niederländische Küche weit besser ist als ihr Ruf: „Eetcafé Spinoza“, Lokal an einer Gracht, für den großen und kleinen Hunger; Restaurant „Over De Kelders“ mit Terrasse auf einem Anleger in einer Gracht. Pflicht ist ein Besuch der Fischbuden am Hafen von Hindeloopen. Hier treffen sich auch die Einheimischen zu einem Snack.

Elf-Städte-Tour

Die originale Tour verläuft über Leeuwarden, Sneek, Ijlst, Sloten, Stavoren, Hindeloopen, Workum, Bolsward, Harlingen, Franeker, Dokkum, Leeuwarden. Individuelle Ausrichtungen und Verknüpfungen mit anderen Routen sind in jedem Ort möglich – und gut ausgeschildert.

 

Reisemagazin schwarzaufweiss

 

Das könnte Sie auch interessieren

.