Reisemagazin schwarzaufweiss

Einkaufen in New York

New York ist das Shopping-Paradies schlechthin (Preise plus 8,735 % sales tax, nicht für Kleidung, Schuhe; Einkauf für mehr als 110 $ tax 4,375 %). Kaufhäuser sind Macy‘s (151 W. 34th St./Broadway) und Bloomingdale’s (1000 Third Ave./E.59th-60th Sts.). Unzählige Markengeschäfte findet man auf der Fifth Ave. zwischen 42nd und 59th St. Preisreduzierte Designer-Mode bei Century 21 (22 Cortlandt St.). Tolles CD-Sortiment: J&R Music World (23 Park Row, auch So geöffnet).

New York Reiseführer - Empire State Building

Ebenfalls auf der Fifth Ave. zu finden: das Empire State Building, dessen Aussichtsplattform bei gutem Wetter einen Besuch lohnt

Angesagte Markenkleidung: Abercrombie & Fitch (720 Fifth Ave./W. 56th St.), Hollister (668 Fifth Ave./W. 52nd-53rd Sts.), Superdry (Times Square/Seventh Ave.-W. 49th St.), Uniqlo (666 Fifth Ave./ W. 53rd St.). Preisreduzierte Designer-Mode bei Century 21 (22 Cortlandt St.). Schuhe: UGG Australia (600 Madison Ave./E. 58th St.). Tolles CD-Sortiment: J&R Music World (23 Park Row, auch So geöffnet).

Bücher: Barnes & Noble (2289 Broadway/W. 82nd St., tgl. bis 22 Uhr). Das größte Antiquariat der Welt: Strand (828 Broadway/E. 12th St., bis 22.30 Uhr). Die Antiquitäten-Märkte von Americana (www.stellashows.com). Fotografie: B & H Camera & Video Discount (420 Ninth Ave./W. 33rd-34th Sts., Fr bis 13 Uhr, Sa und an jüdischen Feiertagen geschlossen). Computer: Apple Store (767 Fifth Ave./E. 58th-59th Sts.). Die Orchard Street auf der Lower East Side (So, Di-Do, Fr nur bis 15 Uhr) ist gut für Schnäppchen, auf der Canal Street in Chinatown werden (gefälschte) Markenartikel verkauft.

Öffnungszeiten: Kein gesetzlicher Ladenschluss, daher sind Läden oft abends und am Sonntag geöffnet. Jüdische Besitzer halten ab dem frühen Freitagnachmittag und am Samstag ihre Läden wegen des Sabbat geschlossen.

 

Reisemagazin schwarzaufweiss

 

Das könnte Sie auch interessieren

.